collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Tirpitz Unternehmen Paul  (Gelesen 346 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mike_o

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 428
Tirpitz Unternehmen Paul
« am: 19 Februar 2020, 19:47:27 »
Hallo zusammen,

mal eine kurze Frage zum Nachschub für das Unternehmen Paul (Wiederherstellungsarbeiten am Schlachtschiff Tirpitz Winter 43/44)
Im Ktb. Kampfgruppe steht für den 10.2.44 :
"R 59" trifft für Unternehmen Paul im Kafjord ein.......
Welches Fahrzeug könnte mit R 59 bezeichnet sein ????

Jemand eine Idee??
Besten Dank

Grüße
mike_o
Grüße

Mike_O

Offline Schlicktauer

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Tirpitz Unternehmen Paul
« Antwort #1 am: 19 Februar 2020, 20:26:00 »
Räumboot?

5. Räumbootsflottille

Aufgestellt ab August 1939 nach den Mobilisierungsplänen mit kleinen Booten aus den Minenräum-Schulen. Bei Kriegsbeginn unterstand die Flottille dem Befehlshaber der Sicherung der Ostsee direkt, ab Mitte September dem Führer der Minensuchboote Ost. Im Januar 1941 unterstand sie dem Führer der Minensuchboote Nord. Ab Mitte Mai 1941 verlegten diese Boote ins Schwarze Meer zur Bildung der 6. R-Flottille, die Flottille bekam große R-Boote. Die Flottille war Anfangs in der Ostsee und ab Anfang 1941 in Nord-Norwegen stationiert. Mitte 1941 dann im Finnbusen eingesetzt, Ende 1941 bis Kriegsende dann wieder in Nord-Norwegen.

unterstellte Boote:

1939: R 1, R 3, R 4, R 5, R 6, R 7, R 8, R 9, R 10, R 11, R 12, R 13

1941: R 53, R 54, R 55, R 56, R 57, R 58, R 59, R 60, R 61, R 62, R 63, R 64

dazu kamen im weiteren Kriegsverlauf: R 89, R 90, R 113, R 121, R 122, R 124, R 238, R 250, R 269, R 273

Begleitschiff war die Elbe

 

Flottillenchefs:

August 1939 Kapitänleutnant Gemein

Juni 1940 Kapitänleutnant Dobberstein

März 1943 Kapitänleutnant Kleemann

Februar 1945 Kapitänleutnant Hans Alexy

Offline s142

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 976
Re: Tirpitz Unternehmen Paul
« Antwort #2 am: 19 Februar 2020, 20:33:21 »
Auf Räumboot R59  würdre ich jetzt auch tippen

MfG
Chris

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19905
  • Carpe Diem!
Re: Tirpitz Unternehmen Paul
« Antwort #3 am: 19 Februar 2020, 21:52:17 »
Jepp.  :TU:)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline mike_o

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 428
Re: Tirpitz Unternehmen Paul
« Antwort #4 am: 19 Februar 2020, 22:02:26 »
Hallo,

Männer, ihr seid die besten.......

Danke Euch....

Beste Grüße

mike_o
Grüße

Mike_O

Offline mike_o

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 428
Re: Tirpitz Unternehmen Paul
« Antwort #5 am: 27 Februar 2020, 17:22:46 »
Hallo zusammen,

kennt oder besitzt jemand diese Rollen???
PG 48579 –
PG 48580
Chefsache 9c, Instandsetzung Tirpitz, Band 1 – 2,
September 1943 – September 1944
2802

Danke Euch

Beste Grüße

mike_o
Grüße

Mike_O

Online Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7240
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Tirpitz Unternehmen Paul
« Antwort #6 am: 27 Februar 2020, 21:03:14 »
Hallo mike_o,

leider not yet in meinem Bestand.


 :MG:

Darius

Offline mike_o

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 428
Re: Tirpitz Unternehmen Paul
« Antwort #7 am: 27 Februar 2020, 22:11:32 »
schadööö,

aber danke fürs nachsehen...

Grüße

mike_o
Grüße

Mike_O

Offline s142

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 976
Re: Tirpitz Unternehmen Paul
« Antwort #8 am: 28 Februar 2020, 22:47:53 »
Mich würden die Umbaumassnahmen  Spant 95.5 interessieren

MfG
Chris