collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Feedback zum Baubericht von hansmann  (Gelesen 30709 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Feedback zum Baubericht von hansmann
« am: 07 März 2007, 17:08:23 »
wenn ihr fragen habt bin ich für alles offenn !!!!! :MG:

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19486
  • Carpe Diem!
Re: Feedback zum Baubericht von hansmann
« Antwort #1 am: 07 März 2007, 17:57:31 »
So, jetzt auch in eigenem Board, damit es genauso aussieht wie in den anderen. ;-)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7718
Re: Feedback zum Baubericht von hansmann
« Antwort #2 am: 07 April 2007, 21:54:10 »
Hallo hansmann,

nun, der eine oder andere äußert sich ja nicht mehr so zu seinem Baugeschehen. Schön, dass Du bei der "Stange" geblieben bist.
Vielen Dank, was Du bisher gezeigt hast. Bitte weiter so :MG:

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Feedback zum Baubericht von hansmann
« Antwort #3 am: 08 April 2007, 00:50:03 »
ich gebe mein bestes :MG:

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8009
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Feedback zum Baubericht von hansmann
« Antwort #4 am: 08 April 2007, 11:45:32 »
Hansi macht das, da bin ich mir absolut sicher  :TU:) !!

Btw. Hansmann, bleibt es nach Fertigstellung der "Bismarck" bei Projekt "H39"?
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Feedback zum Baubericht von hansmann
« Antwort #5 am: 08 April 2007, 12:35:32 »
hätte ich schon bock drauf !!! wennn aber müssen wir die  dann zusammen machen !!! soviel erfahrung habe ich net thomas :) du als alter hase  weist da ein bischen mehr  :O/Y

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8009
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Feedback zum Baubericht von hansmann
« Antwort #6 am: 08 April 2007, 12:59:10 »
Klar helfe ich dir!
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Offline harold

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 4477
Re: Feedback zum Baubericht von hansmann
« Antwort #7 am: 08 April 2007, 13:12:32 »
...für Enthousiasten des Maßstabs 1/200 gäbs da noch so welche Pläne; gelle Thomas?  :-D

Harold
4 Ursachen für Irrtum:
- der Mangel an Beweisen;
- die geringe Geschicklichkeit, Beweise zu verwenden;
- ein Willensmangel, von Beweisen Gebrauch zu machen;
- die Anwendung falscher Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8009
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Feedback zum Baubericht von hansmann
« Antwort #8 am: 08 April 2007, 13:45:07 »
Ich warte ja schon ganz enthusiastisch auf die Pläne  :-D !
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Offline toppertino

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1160
Re: Feedback zum Baubericht von hansmann
« Antwort #9 am: 15 April 2007, 12:05:32 »
Na ich will ja nich klugscheißen aber der vordere Leitstand himself ist das noch nicht.Der schließt sich nämlich an das eckige Gebilde mit den Bulaugen (Vorratsraum?),das du grad gebaut hast, an.

Zitat
wenn ich falsch liege verbesert mich

Du hast es ja so gewollt... :A/(

mfg
Lebensende mit 3 Buchstaben: EHE!

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Feedback zum Baubericht von hansmann
« Antwort #10 am: 15 April 2007, 15:07:15 »
danke dir !!! schwirte mir auch im kopf rumm aber kamm net drauf aber dafür hab ich euch ja :)

Offline toppertino

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1160
Re: Feedback zum Baubericht von hansmann
« Antwort #11 am: 15 April 2007, 23:07:29 »
Naja,was es genau darstellt weiß ich auch nicht.Ich glaube ber mal gelesen zu haben das es unter anderem so ne Art Vorratsraum ist.Stand,glaub ich, auch in einer der letzten Hachette-Ausgaben als es um die Aufbauten ging.

mfg

PS: Mach weiter so mit deinen Bauberichten.Wenn ich nicht so faul wäre würd ich ja mein Bauwerk auch kommentieren...
Lebensende mit 3 Buchstaben: EHE!

Offline Ingo

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 403
Re: Feedback zum Baubericht von hansmann
« Antwort #12 am: 16 April 2007, 00:33:36 »
Jo, auf www.bismarck-class.dk steht bei den Wrackbildern das sei ein Vorratsraum gewesen.
Laut den Plänen der TP die man auf www.schlachtschiff.com runterladen kann sollen bei der TP dort Offiziersquartiere gewesen sein.

*edit*
Ups, wobei mir da grade auffällt es gibt ja eigentlich nen eigenen Feedback-Thread zum Baubericht...

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19486
  • Carpe Diem!
Re: Feedback zum Baubericht von hansmann
« Antwort #13 am: 16 April 2007, 01:05:05 »
Und da sind die Antworten jetzt auch drin... ;-)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Feedback zum Baubericht von hansmann
« Antwort #14 am: 16 April 2007, 15:10:16 »
hehheheh sauber geronimo:) mach doch dein baubericht auch !!!!!! soviel schreibe ich ja auch niicht  würde gerne mehr schreiben aber mir vehlt ein bischen die erfahrung dafür:)!!! hofffee aber mal das kommt mit der zeit das ich auch mehr schreibe musss nur richtig sein heheheh !!!! danke nommma geronimo :MG: