collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Baubericht Hachette-Bismarck 1:200 von Hansmann  (Gelesen 87858 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Baubericht Hachette-Bismarck 1:200 von Hansmann
« Antwort #105 am: 26 November 2008, 19:51:56 »
nabend zusammen heut gings weiter mit ätzteilen für den gefechtsmast und für die admiralsbrücke  dazu kahmen noch leisten für die seitenlüfter !!! heute war ganz schön fummelarbeit angesagt :D kann mir mal wer sagen wo die seiten lüfter standen sind ja schon recht groß wo sollen die den auf deck noch hin ?










wer nett wen mir mal wer sagen könnte wo die beiden seitlüfter standen!!!

wie immer gruß:hansi :MG:

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Baubericht Hachette-Bismarck 1:200 von Hansmann
« Antwort #106 am: 21 Dezember 2008, 20:19:16 »
hatte ja versprochen euch die bilder zu zeigen die ich nicht geschaft hatte die letzten wochen reinzustellen hoffe ihr seid mir nett böse aber hatte andere sachen um die ohren aber heut abend hatte ich dann doch mal zeit um sie reinzustellen























und nächste woche am weihnachtstag kommen dann auch die rohre für die sa türme und kleine flack!!! in diesem sinne würde ich mal sagen wir hören uns mittwoch und wünsche alllen ein frohes fest !!!!

gruß euer :hansi :MG:




« Letzte Änderung: 21 Dezember 2008, 20:31:06 von hansmann »

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Baubericht Hachette-Bismarck 1:200 von Hansmann
« Antwort #107 am: 24 Dezember 2008, 14:32:34 »
so heute kamen endlich die rohre für die sa türme sowie die halterungen für die letzten beiden verkersboote!!!!








das wars mal wieder gruß:hansi  :-)

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Baubericht Hachette-Bismarck 1:200 von Hansmann
« Antwort #108 am: 04 Februar 2009, 14:56:42 »
so nach langer pause habe ich mal wieder was gemacht  :wink: hoffe es gefällt euch  einige teile liegen nur lose drauf....













das wars erstmal wieder nächste woche kommen dann auch die ellenbrecher am bug!! hoffe es gefällt euch !!!!

gruß:hansi :MG: :MG:


Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Baubericht Hachette-Bismarck 1:200 von Hansmann
« Antwort #109 am: 09 Februar 2009, 22:34:38 »
baltic schema :roll:


Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Baubericht Hachette-Bismarck 1:200 von Hansmann
« Antwort #110 am: 17 Februar 2009, 14:20:42 »
am wochenende hatte ich mal ein bischen wieder was gemacht wollte ich euch nicht vorendhalten an der brücke muss ich noch was machen is noch nicht ganz fertig bin leider noch nicht dazu gekommen das bildhochzustellen aber heute  :MG:





gruß:hansi


Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Baubericht Hachette-Bismarck 1:200 von Hansmann
« Antwort #111 am: 18 Februar 2009, 19:26:07 »
weiter gehts  heut kahmen  vier  schwehre flak geschütze  mit doppellafeten + rohre muss ich sagen sehen sehr schön aus  :MG: und gestern habe ich mich schon mal an den rumpf begeben und ihn schon mal von unten rot gemacht  hoffe es gefällt euch!!!








dies wars mal wieder mal schauen was ich die tage noch so mache  :MZ:

gruß:hansi :MG:

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Baubericht Hachette-Bismarck 1:200 von Hansmann
« Antwort #112 am: 27 Februar 2009, 17:24:04 »
so heute nur für kalli   :MG:

habe die bullaugen gestern mal gemacht und die löcher für die rehlingsstützen gemacht (kleiner tipp die löcher für die rehling sollte man mit einen 0,5 bohrer bohren hate kein und habe es mit einer nähnadel gebohrt past wunderbar )die letzte ausgabe muss ich mir leider neu holen da 2 flaks gefehlt haben   in ausgabe 128 wird auch gesacht das der rumpf rotlackiert wird  da ich dieses letzte woche gemacht hatte schon bleibt mir das allerdings erspart!!!   jor ma schauen was nächste woche kommt  gruß hansi  :MZ:












gruß:hansi



Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Baubericht Hachette-Bismarck 1:200 von Hansmann
« Antwort #113 am: 04 März 2009, 19:49:06 »
nabend zusammen weiter gehts :MG:

die beiden großen ankerspills,die drei verholspills(doppelten gangspills)mit den dazugehörigen trommeln.Dheckklampe für den flaggenstock.Dazu eine messing-ätzplatte mit teilen für die spills,den flaggenstock,und die leichten flak.

nächste woche kommt dan endlich der 1  große bordkran und eine ätzplatte für den 1 bordkran und für den 2ten
das wars mal wieder für die woche wie immer....

















gruß:hansi :MG:

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Baubericht Hachette-Bismarck 1:200 von Hansmann
« Antwort #114 am: 29 März 2009, 12:03:02 »
kaum zeit gehabt die letzen wochen bilder reinzustellen habs nicht eingestellt sondern fleißig weitergemacht  :MZ:

hir die beiden bordkräne!!!












und zu guter letzt ein parr kabeltrommeln :MG:



stelle gleich noch vom ganzen schiff ein bild rein muss aber eben noch parr kleinigkeiten lackieren....


gruß:hansi :O/Y

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Baubericht Hachette-Bismarck 1:200 von Hansmann
« Antwort #115 am: 01 April 2009, 20:13:42 »
nabend zusammen wie versprochen die bielder vom ganzen schiff heute kahmen endlich die flakleitstände also langsam wirds voll an deck  :-D :-D nächste woche kommen dann auch die steigeisen am rumpf dann kann ich denke ich  auch endlich den rumpf fertig lackieren  !!!werde aber die ausgabe und die pläne posten  da im mom leider pause is bei hachette wegen der ferien gehts erst am 15ten weiter!!!  hoffe doch das ich sie noch posten kann weil am 15ten steche ich in see gönne mir ne kleine kreutzfahrt mit der aida in diesem sinne
















also wenn noch irgendwelchefragen sind oder ihr wass wissen wollt bis zum 15ten bin ich noch da !!!


gruß:hansi :MG:

Offline hansmann

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 536
Re: Baubericht Hachette-Bismarck 1:200 von Hansmann
« Antwort #116 am: 09 Mai 2009, 12:33:22 »
so hatte euch ja versprochen neue bilder zu posten eins vor ab ich habe mich kurtz endschlossen  die bismarck in den zustand zu setzen wie sie  am 21. mai beim auslaufen von norwegen bis zu ihrem untergang am 27 mai war !! warum ich mich jetzt so endschlossen habe is einfach da es sehr sehr schwehr ist das baltig schema noch zu lackieren ist und was mich auch daran gestört hat is die propazion am rumpf da die streifen vom baltigschema viel viel breiter sind am rumpf hat es nicht gestümmt des wegen habe ich mich endschlossen  meine bismarck in den dem schema zu lackieren wie sie zu letzt war !! und ich muss sagen so gefällt sie mir viel besser!!! nun sind es jetzt nur noch 3 ausgaben und ich muss noch vieles kleines zeug auf deck festkleben  also das deck ist festgeklebt muss ich aber noch in seidmatt klarrlack setzen dann kann ich erst den rest auf deck festkleben muss mal schauen ob ich es nächste woche schaffee  also die nächste wochen werden noch zimliche fummel arbeit werden!!! in diesem sinne es ist noch einiges drann zu machen  !!!








gruß:hansi :MG:





Offline WoSi

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Baubericht Hachette-Bismarck 1:200 von Hansmann
« Antwort #117 am: 02 April 2011, 20:31:48 »

Hansi alte Socke.....bin neu in diesem Forum und habe gerade Deinen Baubericht entdeckt......Suuper Arbeit!!
Heute hat mir meine Frau einen kompletten Bismarck-Bausatz von Hachette ersteigert......daher Deinen Bericht zur richtigen Zeit entdeckt

Na..rate mal wer hier postet......Navyfield....ex GER fleet....jetzt AA fleet "akmaddog".....

hoffe Du schaust hier mal rein

So, Montag wird der Bausatz abgeholt....erst noch die "USS.Arizona" in 1:200 fertigbauen...dann geht es mir Bissy los.....