collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Leichter Kreuzer Emden  (Gelesen 2555 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 3973
  • Ha Ho He --- Hertha BSC
Leichter Kreuzer Emden
« am: 24 November 2003, 19:26:07 »
Die Emden sollte ja nach den ersten Entwürfen mit vier Doppeltürmen Kaliber 15.2 cm ausgestattet werden. Auf Druck der Siegermächte des 1. Weltkrieges wurde der Kreuzer jedoch mit acht Einzelgeschützen bestückt. War diese Einschränkung Bestandteil der Vertrags von Versailles oder kam sies auf nachträglichem Einspruch zustande ???

Offline Scheer

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2344
    • http://www.deutschekriegsmarine.de
Leichter Kreuzer Emden
« Antwort #1 am: 24 November 2003, 23:16:31 »
Der Grund für die Ausrüstung mit 15cm Einzelaffeten liegt etwas anders.
Etwa 1920 erhielt di Firma Rheinmetall den Auftrag zur Konstruktion eines Geschützes in dem 2 15cm Geschütze in einer Wiege liegen sollten. Diese Geschütze waren auch weitestgehend durch konstruiert.
Die Herstellung wurde jedoch durch die Besetzung des Rheinlandes durch die Franzosen verhindert.
Da EMDEN sich aber der Fertigstellung näherte griff man auf die vorhandenen 15cm/45 SK in MPL C/16 zurück.

Offline ingura

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 42
Leichter Kreuzer Emden
« Antwort #2 am: 10 Juli 2005, 00:22:24 »
Die Weigerung hatte marine-politische Gründe. Soweit ich weiß, wäre die EMDEN der erste Kreuzer weltweit gewesen, der 15-cm-Zwillingstürme gefahren hätte.

Ja sach mal - wo kommen wir denn dahin, wenn die gerade den Krieg verloren haben, militätechnisch niedergehalten werden sollen und dann mit einem so modernen Schiff auftauchen - tssssz.....  :)

Offline Marinemaler

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 38
    • http://www.der-marinemaler.com
leichter Kreuzer Emden
« Antwort #3 am: 25 Oktober 2005, 08:57:49 »
Moin auch!
Da ich gerade an einem Ölgemälde der Emden sitze, vieleicht hat irgendjemand noch Fotomaterial für mich?
Steuerbordseite bevozugt!
Danke!

maritime Grüße

Marinemaler

Offline ostriker

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Leichter Kreuzer Emden
« Antwort #4 am: 19 Februar 2007, 21:36:30 »
guten abend freund!  :wink:

Ich wünsche wissen wenn jemand bauen SMS Emden 1/350 (firma revell)?

 :MG:


Request God, Dudley, so that it saves similar test to you. They, in the port, were aligned there like ducks, our old allies, our brothers, like Hitler had to laugh.

Offline Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4096
Re: Leichter Kreuzer Emden
« Antwort #5 am: 22 Februar 2007, 16:36:41 »
Hallo Ostriker,

ich habe die "Emden" vor ca.4 Jahren über e-bay für, ich wage es kaum auszusprechen ,
 € 30,- zuzügl. Versand , gekauft. Meine SMS "König" war so alleine. ( beide Maßstab 1:350 ) ,
ein einfaches Modell,


Gruß Hastei

Offline harold

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 4480
Re: Leichter Kreuzer Emden
« Antwort #6 am: 22 Februar 2007, 16:54:42 »
Salut ost,
je te le traduirai (autrefois, babelfish te servira un vrai de vrai du dadaisme... :-D)

Hastei a compré ce kit, il y 4 annnés environ; pour la somme incroyable des € 30 (c'est de la chance, chez e-bay!).
Il s'agit d'une maquette simple ... et en plus, ...son SMS König etait si seul  :cry:

Tiens, prends un coup d'oieul sur le lien du modellmarine.de
http://modellmarine.de/phpwebsite/index.php?module=pagemaster&PAGE_user_op=view_page&PAGE_id=474&MMN_position=7:7

et regarde bien ces photographies superbes ... mais, hèlas!, le texte est en allemand. Au moins tu trouverais une première impression de ca que t'attend.

Bien amicalement!

(habs dem Ostriker mal auf die Schnelle übersetzt ... Hastei, magst n paar Fotos reinstellen? Dann könnt ihr fachsimpeln, und wir gucken zufrieden zu.
Und ich nehme an, Torpedo hat eventuell bei seinen Kaiserlichen auch noch wen, an den ost sich wenden könnte...)

Ciao,
Harold
4 Ursachen für Irrtum:
- der Mangel an Beweisen;
- die geringe Geschicklichkeit, Beweise zu verwenden;
- ein Willensmangel, von Beweisen Gebrauch zu machen;
- die Anwendung falscher Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Offline Torpedo

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1533
    • http://www.swingin-bohemians.de
Re: Leichter Kreuzer Emden
« Antwort #7 am: 22 Februar 2007, 17:56:45 »
Salut ostriker,

mon francais ecrit n'est pas si bon que celui de harold. En ce moment je ne connais personne, qui construit la EMDEN. Je l'a fait il y a plus de cinq ans et avec l'experience des années precedentes je l'aurais fais mieux aujourd'hui. Si tu prends les photos sur modellmarine tu vois les difficultés de ce modèle.

Bonne chance!

Il y a un autre forum www.marine-forum.de avec que des modèls de la periode de l'imperialisme.
Uli "Torpedo"   [WoW Nic: Torpedo_uas]

"Man muss seine Geschichte kennen, um nicht die gleichen Fehler zu wiederholen"

Restaurierungsbericht des SEELÖWE, 20er Jollenkreuzer Baujahr 1943
http://facebook.com/r167seeloewe

Offline ostriker

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Leichter Kreuzer Emden
« Antwort #8 am: 25 Februar 2007, 17:12:01 »
Salut ost,
je te le traduirai (autrefois, babelfish te servira un vrai de vrai du dadaisme... :-D)

Hastei a compré ce kit, il y 4 annnés environ; pour la somme incroyable des € 30 (c'est de la chance, chez e-bay!).
Il s'agit d'une maquette simple ... et en plus, ...son SMS König etait si seul  :cry:

Tiens, prends un coup d'oieul sur le lien du modellmarine.de
http://modellmarine.de/phpwebsite/index.php?module=pagemaster&PAGE_user_op=view_page&PAGE_id=474&MMN_position=7:7

et regarde bien ces photographies superbes ... mais, hèlas!, le texte est en allemand. Au moins tu trouverais une première impression de ca que t'attend.

Bien amicalement!

(habs dem Ostriker mal auf die Schnelle übersetzt ... Hastei, magst n paar Fotos reinstellen? Dann könnt ihr fachsimpeln, und wir gucken zufrieden zu.
Und ich nehme an, Torpedo hat eventuell bei seinen Kaiserlichen auch noch wen, an den ost sich wenden könnte...)

Ciao,
Harold

Salut ostriker,

mon francais ecrit n'est pas si bon que celui de harold. En ce moment je ne connais personne, qui construit la EMDEN. Je l'a fait il y a plus de cinq ans et avec l'experience des années precedentes je l'aurais fais mieux aujourd'hui. Si tu prends les photos sur modellmarine tu vois les difficultés de ce modèle.

Bonne chance!

Il y a un autre forum www.marine-forum.de avec que des modèls de la periode de l'imperialisme.

Merci beaucoup pour les réponses! :O/Y J'ai acheté ce kit pour pas très cher et peut être qu'un jour je l'assemblerais. C'est un bien joli navire, d'autant plus que des maquettes de navires de la "WK1" commes vous dites, il n'y en a pas beaucoup.
Ceci étant, pour mes études, j'ai commencé à apprendre l'allemand, j'ai trouvé l'endroit pour m'entraîner!  :-D
Request God, Dudley, so that it saves similar test to you. They, in the port, were aligned there like ducks, our old allies, our brothers, like Hitler had to laugh.

Offline Torpedo

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1533
    • http://www.swingin-bohemians.de
Re: Leichter Kreuzer Emden
« Antwort #9 am: 25 Februar 2007, 23:47:54 »
Très bien ostriker,

on attend tes premies mots en allemand: Klar Schiff zum Gefecht!
La Emden est un bon kit.

N'oublies pas d'acheter le livre de P.G. Huff: Schicksal eines kleinen Kreuzers
http://cgi.zvab.com/SESSz155922848211172478147/cgi-bin/n_showitem.cgi?item=1400528288&lang=de&lo=gr2&mode=detail&dcurr=EUR&scurr=EUR&uc=de&shp=0&noimg=&ref=http%3A%2F%2Fcgi%2Ezvab%2Ecom%2FSESSz155922848211172478147%2Fcgi%2Dbin%2Fn_xsearch%2Ecgi%3Fuc%3Dde%26shp%3D0%26dcurr%3DEUR%26noimg%3D0%26lang%3Dde%26term%3Dhuff%2Bemden%26x%3D0%26y%3D0%26ath%3D%26tle%3D%26days%3D%26rpp%3D10

Même que c'est en alleman et relativement chèr, il y a photos et photos dedans...
« Letzte Änderung: 26 Februar 2007, 09:24:11 von Torpedo »
Uli "Torpedo"   [WoW Nic: Torpedo_uas]

"Man muss seine Geschichte kennen, um nicht die gleichen Fehler zu wiederholen"

Restaurierungsbericht des SEELÖWE, 20er Jollenkreuzer Baujahr 1943
http://facebook.com/r167seeloewe