collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Duikboot - Nummer 781: U29, 23.04.1940  (Gelesen 173 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wiking

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 915
Duikboot - Nummer 781: U29, 23.04.1940
« am: 22 November 2022, 22:04:15 »
Kriegstagebuch Hafenkommandant „Trondheim“ vom 21.04.-28.04.1940

Hallo,

im Anhang einige Angaben zu U-29

# 464….23.04. U-29 mit 2cm Munition, Destillat, Kali-Patronen eingelaufen.
# 466….24.04. U-29 hat scheinbar sein Bordgeschütz: 8,8 cm L/45 abgegeben.
# 471…. 27.04. U-29 verschiebt auslaufen
# 472….27.04. U-29 wird am Auslaufen gehindert.
# 473….28.04. U-29 verbleibt vorläufig in der Agdenes – Enge.

Wiking :MG:
« Letzte Änderung: 23 November 2022, 07:11:17 von Wiking »

Offline ARANTALES

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 558
Re: Duikboot - Nummer 781: U29, 23.04.1940
« Antwort #1 am: 23 November 2022, 17:19:28 »
Danke Wiking.  top

Die Angaben wurden verarbeitet in DUIKBOOT.

Met vriendelijke groeten,
Walter