collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Flugzeugmutterschiffe der Kaiserlichen Marine und ihre Flugzeuge  (Gelesen 595 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline redfort

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3268
    • Luftwaffe zur See
Hallo liebe Freunde,

wiedermal nutze ich die Gelegenheit und Ehre euch auf eine Neuerscheinung eines lieben guten Freundes und Forenmitglied "Spökenkieker" hinzuweisen.

Flugzeugmutterschiffe der Kaiserlichen Marine und ihre Flugzeuge

von Christian König

Aus dem Inhalt: "Aus umgebauten Frachtschiffen entstanden im Ersten Weltkrieg die als Hilfsschiffe einzuordnenden Flugzeugmutterschiffe der Kaiserlichen Marine, die von 1914 bis 1919 als vorgeschobene Seeflugstationen dienten.

Weil die zunächst ungeschützte Aufstellung am Oberdeck den Flugzeugen stark zusetzte, erhielten größere Flugzeugmutterschiffe Hangars. Der Flugbetrieb war umständlich: Die Wasserflugzeuge mussten mittels Ladekränen außenbords gehievt werden, konnten starten und dort auch wieder landen („wassern“). Anschließend mussten sie wieder an Bord gehievt werden.

Die mangelnde Geschwindigkeit der Flugzeugmutterschiffe führte zum Ende des Ersten Weltkrieges zum Umbau eines Kleinen Kreuzers, dessen Einsatz als Zwischenstufe den Weg zum echten Flugzeugträger hätten ebnen sollen. Letzterer gelangte indes nicht mehr zur Ausführung.

Anhand vieler unveröffentlichter privater Fotografien aus den Nachlässen diverser Seeflieger und einem kurzen, erklärenden Text zeichnet dieses Buch die Geschichte der bordgestützten Seefliegerei in der Kaiserlichen Marine nach. Als thematischer Abschluss werden außerdem die Bestrebungen der Seekriegsleitung der Kriegsmarine vorgestellt, die 1939/1940 erneut Flugzeugmutterschiffe für den Handelskrieg auf der Ostsee einsetzen wollte. "

196 Seiten
Hardcover
zahlreiche Fotos und Skizzen
Abmessungen : ‎ 21.7 x 2 x 30.3 cm
ISBN-13 : ‎ 978-3940062499
Preis: 39,50 Euro

Bestellbar u.a. bei Amazon

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 22563
  • Carpe Diem!
Re: Flugzeugmutterschiffe der Kaiserlichen Marine und ihre Flugzeuge
« Antwort #1 am: 18 September 2022, 17:57:05 »
Vielen Dank!  :O/Y
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 22651
  • Always look on the bright side of Life
Re: Flugzeugmutterschiffe der Kaiserlichen Marine und ihre Flugzeuge
« Antwort #2 am: 18 September 2022, 18:03:17 »
moin,
sehr interessantes Kapitel des Seekriegs bzw. der Kaiserlichen Marine, vielen Dank :MG: :TU:)

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline UC 67

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 211
Re: Flugzeugmutterschiffe der Kaiserlichen Marine und ihre Flugzeuge
« Antwort #3 am: 18 September 2022, 18:32:34 »
Moin,

ich habe das Buch bereits durchgelesen. Sehr interessant.

Offline maxim

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2557
Re: Flugzeugmutterschiffe der Kaiserlichen Marine und ihre Flugzeuge
« Antwort #4 am: 20 September 2022, 10:06:15 »
Interessante Neuheit! Wie ist den der Teil über SMS Stuttgart? Auch in Bezug auf Fotos?

Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2169
Re: Flugzeugmutterschiffe der Kaiserlichen Marine und ihre Flugzeuge
« Antwort #5 am: 20 September 2022, 10:57:06 »
Fotos habe ich noch nicht gefunden , aber eine kleine Zeichnung :


Offline Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4999
Re: Flugzeugmutterschiffe der Kaiserlichen Marine und ihre Flugzeuge
« Antwort #6 am: 20 September 2022, 13:12:55 »
Fotos von SMS Stuttgart als Flugapparate-Träger würden mich auch brennend interessieren.
Ich kenne nur dieses eine.

Gruß Hastei

Offline MarkusL

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1077
Re: Flugzeugmutterschiffe der Kaiserlichen Marine und ihre Flugzeuge
« Antwort #7 am: 21 September 2022, 19:27:11 »
Hallo,
von Stuttgart drei Bilder, eins davon bereits im, sehr empfehlenswerten, "The Kaiser's Cruisers" zu finden.
Gruß
Markus

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 9419
    • Chronik des Seekrieges 1939-1945
Re: Flugzeugmutterschiffe der Kaiserlichen Marine und ihre Flugzeuge
« Antwort #8 am: 21 September 2022, 20:59:03 »
Danke Euch für die Buchvorstellung und die Rückfragen und Hinweise zu "Stuttgart".

Zu letzterer: vier Bilder (davon zwei von der Taufe und vom Stapellauf - wobei man da eher wenig vom Schiff selbst sieht) gibt es in dem Heftchen:
Schiffe mit dem Namen "Stuttgart"; Jürgen Hagel; Archiv der Landeshauptstadt Stuttgart; 2000


 :MG:

Darius

Offline SchlPr11

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2060
Re: Flugzeugmutterschiffe der Kaiserlichen Marine und ihre Flugzeuge
« Antwort #9 am: 23 September 2022, 14:55:01 »
Hallo,
nach Zugang das Buch durchgeblättert und teils überschlagen, erwartet es noch eine intensive Durchsicht. Augenscheinlich eine dankenswerte Systematisierung eines Themas, welches auch mich schon langzeitlich interessiert.
Viele, meist unbekannte Abbildungen zu den einzelnen Schiffen, Einsätzen, Flugzeugen und teilweise damals handelnde Personen.
Drucktechnisch sind leider einzelne Fotos "abgesoffen", d. h. ziemlich dunkel.
Bei Schiffsnamen beispielsweise ??? PRINZ FRIEDRICH KARL ??? statt wirklich FRIEDRICH CARL hätte mehr Sorgfalt gut getan. Die Hilfs-Minenleger in der KM ab 1939 waren Minenschiffe.
Insgesamt eine wertvolle Ergänzung der Marineliteratur zur Kaiserlichen Marine - REINHARD