collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: F-Geräte Lehrgang und Hauptlehrgang für Fähnriche  (Gelesen 577 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andreas A

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 231
    • U-Boot-Archiv Wiki
F-Geräte Lehrgang und Hauptlehrgang für Fähnriche
« am: 01 August 2022, 14:05:51 »
Hallo !

Ich mal wieder  :-D Habe jetz per E-Mail viele neue Kommandantendaten bekommen. Beim durschsehen ist mir oftmals aufgefallen, daß dort von einem F-Geräte-Lehrgang die Sprache ist. Was muß ich mir darunter vorstellen.

Und wie lief ein Hauptlehrgang für Fähnriche ab.

Danke

Andreas

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 22651
  • Always look on the bright side of Life
Re: F-Geräte Lehrgang und Hauptlehrgang für Fähnriche
« Antwort #1 am: 01 August 2022, 14:42:31 »
moin,

wie lief ein Hauptlehrgang für Fähnriche ab.
Der Hauptlehrgang für Fähnriche war die Qualifizierung zum Seeoffizier.

Er fand - normalerweise nach der Auslandsreise auf dem Schulschiff - an der Marineschule Mürwik statt und wurde mit Navigationsbelehrungsfahrten in der Ostsee kombiniert.

Danach folgten die Fähnrichs-Fachlehrgänge (Artillerie, Torpedowaffe, Nachrichten) an den entsprechenden Schulen

Beispiel aus der Karriere des U-Boots-Kommandanten Karl-Friedrich Merten

18.10.1926 - 24.03.1928    Bordausbildung auf dem Leichten Kreuzer EMDEN (Weltreise).

25.03.1928 - 08.07.1928    Hauptlehrgang für Fähnriche an der Marineschule, Flensburg-Mürwik.

09.07.1928 - 13.07.1928    Navigationsbelehrungsfahrt auf dem Tender NORDSEE.

14.07.1928 - 07.10.1928    Hauptlehrgang für Fähnriche an der Marineschule, Flensburg-Mürwik.

08.10.1928 - 13.10.1928    Navigationsbelehrungsfahrt auf dem Vermessungsschiff METEOR.

14.10.1928 - 22.03.1929    Hauptlehrgang für Fähnriche an der Marineschule, Flensburg-Mürwik.

23.03.1929 - 01.06.1929    Torpedolehrgang für Fähnriche an Torpedoschule, Flensburg-Mürwik.


Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Andreas A

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 231
    • U-Boot-Archiv Wiki
Re: F-Geräte Lehrgang und Hauptlehrgang für Fähnriche
« Antwort #2 am: 01 August 2022, 17:22:33 »
Hallo Urs !

Ah, der Hauptlehrgang ist also die Kombination aus diesen Lehrgängen.

Danke

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 22651
  • Always look on the bright side of Life
Re: F-Geräte Lehrgang und Hauptlehrgang für Fähnriche
« Antwort #3 am: 01 August 2022, 22:13:08 »
moin,

das Schriftbild ist da vielleicht irreführend ...

Der Hauptlehrgang im Beispiel ist EIN (!) Lehrgang vom 25.3.1928 bis zum 22.3.1929

Der Torpdolehrgang ist schon ein Fachlehrgang nach Bestehen des Hauptlehrgangs

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Andreas A

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 231
    • U-Boot-Archiv Wiki
Re: F-Geräte Lehrgang und Hauptlehrgang für Fähnriche
« Antwort #4 am: 02 August 2022, 09:48:15 »
Ah, Danke.

Offline Andreas A

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 231
    • U-Boot-Archiv Wiki
Re: F-Geräte Lehrgang und Hauptlehrgang für Fähnriche
« Antwort #5 am: 06 August 2022, 19:19:32 »
Also ein F-Geräte-Lehrgang ist wohl ein Ortungslehrgang (Funkortung).

Was ist dann ein Fahrgeräte-Lehrgang ich dachte das ist identisch. Oh man. :?

Danke

Andreas