collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Russland verschrottet das größte Atom-U-Boot der Welt  (Gelesen 675 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6207
    • Mein Google Picasa Album
Russland verschrottet das größte Atom-U-Boot der Welt.  Ist das wirklich  wahr?

Das zweitgrößte U-Boot der Welt – Setzt Russland sein gigantisches Atom-U-Boot Dmitry Donskoy außer Dienst?  (auf den roten Knopf READ MORE drücken)
World’s 2nd Biggest Submarine – Is Russia Decommissioning Its Gigantic Dmitry Donskoy Nuclear Sub?
https://eurasiantimes.com/is-russia-decommissioning-its-gigantic-dmitry-donskoy/ 

Russland verschrottet das größte Atom-U-Boot der Welt: Bericht
Russia Scraps World's Largest Nuclear Submarine: Report https://www.newsweek.com/russia-navy-scraps-worlds-largest-nuclear-submarine-dmitry-donskoy-1726341   
Ulrich Rudofsky

Offline Kaschube_29

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1382
Re: Russland verschrottet das größte Atom-U-Boot der Welt
« Antwort #1 am: 23 Juli 2022, 16:03:08 »
Moin,

immer diese Fake-Meldungen aus US-amerikanischen Quellen.

Richtig ist: gegen Ende des Jahres 2022 wird die russische Seekriegsflotte entsprechend des technischen Zustands des Atomunterseeboots "Dmitriy Donskoy" ("Дмитрий Донской") entscheiden, wie mit das weitere Schicksal des Unterseebootes aussehen wird.

Quelle hierfür ist: https://tass.ru/armiya-i-opk/15262017

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)
« Letzte Änderung: 23 Juli 2022, 16:48:52 von Kaschube_29 »
Immer eine Handbreit Wasser unter den Kiel (Bcегда семь футов под кильем)!

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6207
    • Mein Google Picasa Album
Re: Russland verschrottet das größte Atom-U-Boot der Welt
« Antwort #2 am: 23 Juli 2022, 16:43:32 »
Danke Axel.  Fand geradde einen Artikel in English. 

Behauptungen wirbeln um das Schicksal von Russlands letztem riesigen U-Boot der Typhoon-Klasse. Anonyme Quellen aus der staatlichen russischen Schiffbauindustrie und den Sicherheitsdiensten des Landes teilten TASS daraufhin mit, dass diese Nachricht falsch sei und dass eine endgültige Entscheidung über die Zukunft des U-Bootes frühestens im Dezember fallen werde. 

Claims Swirl Around The Fate Of Russia’s Last Huge Typhoon Class Submarine
Anonymous sources from within Russia's state-run shipbuilding industry and the country's security services subsequently told TASS that this news was incorrect and that any final decision about the submarine's future would not come until December at the earliest.

Addendum:  https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php?topic=15944.0 
« Letzte Änderung: 23 Juli 2022, 16:59:11 von Ulrich Rudofsky »
Ulrich Rudofsky

Offline Rheinmetall

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1112
Letzte Typhoon-Klasse soll außer Dienst gestellt werden....
« Antwort #3 am: 03 August 2022, 13:31:07 »
Hallo in die Runde !

Hab hier einen Bericht gefunden, wonach die letzte Einheit der Typhoon-Klasse zum Ende des Jahres außer Dienst gestellt werden soll.
Aber aufgrund der derzeitigen Situation denke ich persönlich nicht daran.

https://futurezone.at/amp/digital-life/jagd-auf-roter-oktober-u-boot-typhoon-akula-russland/402095748

Beste Grüße von Matze.  :-D

edit: beide Themen zusammengeführt - Schorsch
« Letzte Änderung: 03 August 2022, 13:43:54 von Schorsch »
Ab Kapstadt ohne Kreiselkompass - Jürgen Oesten, U 861