collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Raeder-Besuch in Nordnorwegen  (Gelesen 717 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hägar

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 801
  • So genau wie möglich - ungenau wird's von alleine.
Raeder-Besuch in Nordnorwegen
« am: 16 Juli 2022, 12:43:12 »
Hallo in die Runde

Anliegendes Bild ist bei Raeders Besuch in Nordnorwegen, hier Bogenbucht, entstanden, wohl etwa um die Monatswende Mai/Juni 1942.
Weiß jemand, wo ein genauerer Zeitablauf dieses etwas ausgedehnteren Besuchs des ObdM zu finden ist?
Kann man auf dem Foto weitere Personen außer Raeder mit Namen versehen?

Gruß - Hägar

Offline AND1

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 632
Re: Raeder-Besuch in Nordnorwegen
« Antwort #1 am: 16 Juli 2022, 13:18:35 »
Zwei tragen einer Dolch mit Adler. Rechts isr ein Ölfaß zu erkennen. Scheer, Lützow, Prinz Eugen und Hipper lagen zu dieser Zeit dort.
« Letzte Änderung: 16 Juli 2022, 13:33:31 von AND1 »

Offline M-54842

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 778
Re: Raeder-Besuch in Nordnorwegen
« Antwort #2 am: 16 Juli 2022, 13:56:58 »

Kann man auf dem Foto weitere Personen außer Raeder mit Namen versehen?

Gruß - Hägar

Links von Raeder steht Admiral Hermann Boehm (im Seitenprofil).
« Letzte Änderung: 16 Juli 2022, 14:11:18 von M-54842 »

Offline Thor

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 432
Re: Raeder-Besuch in Nordnorwegen
« Antwort #3 am: 16 Juli 2022, 13:57:04 »
In der Bildmitte ist der Kommandierende Admiral Norwegen Hermann Boehm zu erkennen; ein ähnliches Foto gibt es in dessen Biografie von Eberhard Kliem auf Seite 215 (Bildunterschrift: Großadmiral Raeder bei einem seiner Besuche in Norwegen).

Gruß
David
Die Navigation ist eine Wissenschaft verschwommener Annahmen und stützt sich auf anfechtbare Werte, die als Ergebnis erfolgloser Experimente mit Instrumenten problematischer Genauigkeit von Personen zweifelhafter Zuverlässigkeit ermittelt wurden.

Offline SchlPr11

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2060
Re: Raeder-Besuch in Nordnorwegen
« Antwort #4 am: 16 Juli 2022, 14:22:17 »
Hallo,
versammelt auf dem Räumdeck eines M-Bocks. Links Räumwinde - REINHARD

Offline Ortwin

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 464
Re: Raeder-Besuch in Nordnorwegen
« Antwort #5 am: 17 Juli 2022, 10:30:54 »
Servus Hägar,

ein paar Eckdaten konnte ich in diversen KTB ausfindig machen. Vielleicht ja schon hilfreich...

Beste Grüße
Ortwin

Offline Ortwin

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 464
Re: Raeder-Besuch in Nordnorwegen
« Antwort #6 am: 17 Juli 2022, 10:51:13 »
Servus noch einmal,
dazu noch ganz konkret zur Bogenbucht...
Grüße
Ortwin

Offline Hägar

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 801
  • So genau wie möglich - ungenau wird's von alleine.
Re: Raeder-Besuch in Nordnorwegen
« Antwort #7 am: 17 Juli 2022, 11:15:35 »
Besten Dank für Deine KTB-Recherche, Armin.
Sie hilft in der Tat substantiell weiter :-)

Im Nachgang eine Ergänzung zu #2:
Das Eingangsbild ist eindeutig in der Bogenbucht entstanden.
Nach Ortwins Belegen und dem Schattenwurf der Marine-Mannen dürfte es also am 3.6.42 auf M252 entstanden sein, wohl um 15:00 herum in der Gegend, wo üblicherweise die Zerstörer lagen.
In der Bogenbucht befanden sich SCHEER und LÜTZOW, und bei einigem guten Willen kann man links neben Raeders Gesicht den Gefechtsmast der LÜTZOW erahnen.
EUGEN befand sich zu dieser Zeit bereits nicht mehr in Norwegen, und HIPPER lag nicht in der Bogenbucht, sondern im Lofjord bei Trondheim, ebenso wie die TIRPITZ im Fættenfjord (auf der übrigens Raeder vom 31.5. auf den 1.6. übernachtete).

Besten Dank für die hilfreiche Beteiligung der Kollegen.
Gruß - Hägar

Offline Kriegsmarine Admiral

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 175
Re: Raeder-Besuch in Nordnorwegen
« Antwort #8 am: 17 Juli 2022, 12:28:57 »
Der Admiral zwischen Boehm und Raeder ist Konteradmiral Otto Fein, Chef des Stabes des Kommandierenden Admirals Norwegen.

Offline Hägar

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 801
  • So genau wie möglich - ungenau wird's von alleine.
Re: Raeder-Besuch in Nordnorwegen
« Antwort #9 am: 17 Juli 2022, 16:49:31 »
Hier noch ein leider schlechtes Bild von Raeders Passierfahrt auf einem Räumboot entlang der HIPPER im Lofjord, 31.5.42.
Beachte die angetretende volle Besatzung.
Gruß - Hägar

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 22651
  • Always look on the bright side of Life
Re: Raeder-Besuch in Nordnorwegen
« Antwort #10 am: 18 Juli 2022, 17:12:44 »
moin,

dazu noch ganz konkret zur Bogenbucht...
konkret dazu aus dem KTB 6. S-Fltl (man kann nicht nur einlaufen :wink: )
13:25 S 75 Narvik aus zur Bogenbucht (wohl mit der 13:00-Gruppe), erst bei Lützow, dann bei U 209
17:30 S 71 Narvik ein (als Ablösung für S 75 (immer 1 Boot zur Verfügung Adm. Nordmeer))
18:20 S 75 Bogenbucht aus nach Narvik
19:00 S 75 Narvik ein

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"