collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: U-Boot-Kommandanten: Henkensiefken, Helmut  (Gelesen 515 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Arche

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 805
U-Boot-Kommandanten: Henkensiefken, Helmut
« am: 10 Juli 2022, 19:42:33 »
bitter ergänzen und/oder korrigieren

einige Daten stimmen nicht mit den hier hinterlegten Daten überein, vielleicht kann jemand helfen

zu diverse Kommandos
26.11.38-28.2.39 SAS Kiel
1.3.39-2.4.39 7.SStA Fhn-Lehrgang
3.4.39-31.8.39 ADMIRAL SCHEER
1.9.39-18.9.39 Marinezentralamt Wilhelmshaven Berufslehrgang
19.9.39-17.3.40 Schiffsartillerieschule, Kiel-Wik, Waffenoffz. Artillerielehrgang
18.3.40-29.8.40 Marinezentralamt Borkum Betriebsoffizier
30.8.40-30.4.43 Kompaniechef in Wilhelmhaven, Einheit/Kommando fehlt
1.5.43-17.6.43 Führer der Zerstörer Umschulung
18.6.43-28.8.43 Navigationsschule Gotenhafen Navigations-Lehrgang
29.8.43-31.1.44 Zerstörer ZH 1 Wachoffizier
1.2.44-26.2.44 2.ULD Ua-Lehrgang
27.2.44-4.6.44 Torpedoschule Mürwik UTO-Lehrgang
5.6.44-1.7.44 Nachrichtenschule Mürwik UNO-Lehrgang
2.7.44-30.7.44 Marineflakschule 7 Flaklehrgang
31.7.44-31.10.44 24.Uflt Wachoffizier
1.11.44-15.12.44 3.ULD F-Geräte-Lehrgang
16.12.44- 28.1.45 23.Uflt KSL
29.1.45-4.5.45 31.Uflt U 2521 Kommandantenschüler gefallen

Offline Ede Kowalski

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 382
Re: U-Boot-Kommandanten: Henkensiefken, Helmut
« Antwort #1 am: 11 Juli 2022, 14:19:54 »
Hallo Heinz-Jürgen,
die Zeiten "vor U-Boot" passen ja halbwegs. Im Grunde genommen werden die Begriffe "div. Kommandos" nur aufgesplittet.
Aber die Zeiten für "U-Boot" passen überhaupt nicht zu Deinen neuen. Die UTO und UNO Lehrgänge kann evtl. jemand verifizieren.
Da wird uns wohl noch einmal jemand weiterhelfen müssen.
Gruß Ralf

Offline Axel Niestle

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 525
Re: U-Boot-Kommandanten: Henkensiefken, Helmut
« Antwort #2 am: 12 Juli 2022, 12:45:57 »
31.01.44 Ua-Lehrgang 2.ULD
27.03.44 UTO-Lehrgang TS Mürwik
05.06.44 UNO-Lehrgang NS Mürwik
02.07.44 Flakleiter-Lehrgang Marineflakschule VII Swinemünde


Offline Hubertus

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1897
Re: U-Boot-Kommandanten: Henkensiefken, Helmut
« Antwort #3 am: 12 Juli 2022, 13:12:19 »
Thanks Axel.  :TU:)
There are no roses on a sailor's grave
No lilies on an ocean wave
The only tribute is the seagull's sweeps
And the teardrops that a sweetheart weeps


--------------------------------------------------------------------------------

Offline Ede Kowalski

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 382
Re: U-Boot-Kommandanten: Henkensiefken, Helmut
« Antwort #4 am: 12 Juli 2022, 14:11:32 »
Hallo Axel,
danke für Deinen Hinweis!
Kannst du auch noch etwas zu den Zeiten sagen, die im HMA für die U-Boot Zeit eingetragen sind. Meiner Meinung nach passt das nicht wirklich zusammen.

U-Boot Zeit
Vom 7.6.43-1.8.43 zur Verfügung U-Bootwaffe.
02.08.1943-26.09.1943 U.T.O-Lehrgang  Torpedoschule, Flensburg-Mürwik

Vor U-Boot Zeit
1.5.43 Führer der Zerstörer Umschulung
18.06.1943-28.08.1943 Navigationsschule Gotenhafen Navigations Lehrgang
29.8.1943-31.01.1944 Zerstörer ZH 1 Wachoffizier

Gruß Ralf

Offline Axel Niestle

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 525
Re: U-Boot-Kommandanten: Henkensiefken, Helmut
« Antwort #5 am: 12 Juli 2022, 17:50:18 »
Hallo Ralf,

Henkensiefken war umgeschulter Waffenoffizier. Nach dem Navigations-Lehrgang und der Bordzeit auf ZH1 kam er erst am 31.01.44 zur U-Bootwaffe. Deshalb sind die Angaben über eine Verwendung in der U-Bootwaffe vor diesem Datum falsch.

Die vorstehenden Angaben ab dem 31.07.44 über die Kommandos in der U-Waffe sind korrekt.

Axel

Offline Ede Kowalski

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 382
Re: U-Boot-Kommandanten: Henkensiefken, Helmut
« Antwort #6 am: 12 Juli 2022, 17:56:18 »
Danke Axel!
Eine Frage habe ich noch: die ganzen Lehrgänge, UTO, UNO, etc. gehören also nicht zwingend zur U-Bootwaffe?
Gruß Ralf

Offline Axel Niestle

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 525
Re: U-Boot-Kommandanten: Henkensiefken, Helmut
« Antwort #7 am: 12 Juli 2022, 18:40:00 »
Doch, natürlich. Henkensiefken war ab dem 31.01.44 zur U-Waffe kommandiert. Aber bevor ein Offizier ein U-Bootkommando angetreten hat, hatte er vorher im Regelfall erstmal die notwendigen Lehrgänge Ua, UTO, UNO, Flak, zu Anfang auch noch SAS, und sofern erforderlich, Zugführer-Lg. absolviert. "Quereinsteiger" wie heute im Lehrerbereich gab es in der U-Waffe nicht. Ausnahmen waren manchmal Ersatzleute für Krankheitsfälle. Aber zumeist blieb das Boot im Hafen, bis Ersatz da war.