collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Litauen, Spannungen zwischen Moskau und der Nato  (Gelesen 379 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wiking

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 707
Litauen, Spannungen zwischen Moskau und der Nato
« am: 20 Juni 2022, 20:17:05 »

Offline Wiking

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 707
Re: Litauen, Spannungen zwischen Moskau und der Nato
« Antwort #1 am: 21 Juni 2022, 19:48:17 »
Hallo

Die Oblast Kaliningrad ist nicht nur wegen ihrer Lage besonders. Hier ist ja auch die baltische Flotte beheimatet, einer der vier russischen Marineverbände.
In den Talkshows des russischen Staatsfernsehens werden seit Wochen Forderungen laut, einen „Korridor“ von Kernrussland nach Kaliningrad zu erobern.

https://www.tagesspiegel.de/politik/russland-droht-litauen-jetzt-kommt-es-auf-entschlossenheit-und-die-bundeswehr-an/28442942.html

Das wäre dann kein Angriff gegen Litauen, sondern gegen die Nato
https://www.welt.de/politik/ausland/video239478783/Putins-Drohung-Dann-ist-es-kein-Angriff-gegen-Litauen-sondern-gegen-die-Nato.html

Mit freundlichen Grüßen,

Wiking :MG:


Offline Wiking

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 707
Re: Litauen, Spannungen zwischen Moskau und der Nato
« Antwort #2 am: 22 Juni 2022, 15:33:30 »
Hallo,

zum Transit-Streit zwischen Russland und Litauen hier ist das Hauptschienennetz und die Suwalki-Lücke zu sehen.
https://i0.gmx.net/image/158/37038158%2cpd=1%2cf=content-l.webp
3 erklärende Videos https://www.zdf.de/nachrichten/politik/kaliningrad-nato-eu-ukraine-krieg-russland-100.html

Mit freundlichen Grüßen, :MG:

Wiking


Offline Wiking

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 707
Re: Litauen, Spannungen zwischen Moskau und der Nato
« Antwort #3 am: Heute um 08:12:37 »
Hallo,

Moskau drängte ehemals darauf aus der Eisenbahnstrecke einen militärischen Korridor zu machen. Ein quasi exterritoriales Gebiet also, auf dem Russland Soldaten und Rüstungsgüter nach Kaliningrad hätte transportieren können.
https://www.sueddeutsche.de/politik/litauen-russland-kaliningrad-eisenbahn-1.5608804
Zum Glück hat das nicht geklappt.
Aber man brachte vor gut zwei Wochen in der russischen Duma einen Gesetzesantrag ein, der zum Ziel hat, die sowjetische Anerkennung der Unabhängigkeit Litauens vom September 1991 wieder einzukassieren.

Wiking :MG: