collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: ASA-Datensatz: 06214: RIO GRANDE  (Gelesen 421 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TW

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3731
ASA-Datensatz: 06214: RIO GRANDE
« am: 12 Juni 2022, 17:47:07 »
Der Datensatz wurde geändert.
--/>/> https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/ausgabe.php?where_value=796
Ziel des Angriffs vgon HMS SIBYL war nicht der Sperrbrecher BELGRANO, sondern der Blockadebrecher RIO GRANDE. Das Ziel wurde verfehlt.
Ich bedanke mich bei Brian Corijn (uboat.net) für die Klärung.
Schönen Abend, Thomas

P.S. Das KTB SKL (Teil A) gibt recht guten Aufschluss darüber, warum die RIO GRANDE am 10.Oktober immer noch vor Spanien war.
Außerdem hatte die RIO GRANDE selber die Engländer informiert, dass und warum sie nach El Ferrol eingelaufen war.
Der U-Boot-Angriff am 10.10. wurde von dem Blockadebrecher nicht bemerkt.