collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Kriegsgeschehen am 05.11.1941  (Gelesen 254 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vamulus22

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 24
Kriegsgeschehen am 05.11.1941
« am: 23 Mai 2022, 10:15:25 »
Moin!

Für mein Forschungsprojekt "Delmenhorster Gefallene" benötige ich wieder einmal eure Hilfe!

Der Matrosengefreite Robert August Wilhelm Schulz (*01.08.1921 in Stickgras) ist am 05.11.1941 in der Deutschen Bucht gefallen. In den Crew-Listen habe ich ihn nicht gefunden. Kann mir bitte jemand von euch sagen, ob an diesem Tag ein Gefecht stattfand oder in den einschlägigen KTB Infos hierüber zu finden sind?

Vielen Dank!

Liebe Grüße,

Vamulus

Online Arche

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 776
Re: Kriegsgeschehen am 05.11.1941
« Antwort #1 am: 23 Mai 2022, 10:42:57 »
Hallo,

hilft vielleicht weiter.

Offline gerd 190

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 46
Re: Kriegsgeschehen am 05.11.1941
« Antwort #2 am: 23 Mai 2022, 11:09:28 »
Vielleicht ein Hinweis. Chronik des Seekrieges. 05.11. Britische Bomber versenken in der Emsmündung den leichten Artillerieträger LAT 4.

Offline Vamulus22

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Kriegsgeschehen am 05.11.1941
« Antwort #3 am: 23 Mai 2022, 11:31:46 »
Liebe/r Arche!

Herzlichen Dank! Das hilft mir in der Tat weiter. Normalerweise recherchiere ich auch in den Sterbekarteien auf Ancestry! Ich muss aber wohl in diesem Fall den Eintrag zu ihm übersehen haben. Peinlich, peinlich...  :roll:

Liebe Grüße,

Vamulus

Online TW

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3672
Re: Kriegsgeschehen am 05.11.1941
« Antwort #4 am: 23 Mai 2022, 13:11:33 »
Siehe dazu den Datensatz LAT4(I) in der HMA-Datenbank Deutsche Landungsfahrzeuge / Artillerieträger.
Gruß, Thomas