collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Neue Alphabet-Buchstabiertafel  (Gelesen 1083 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline thommy_l

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1186
Re: Neue Alphabet-Buchstabiertafel
« Antwort #15 am: 15 Mai 2022, 00:55:45 »
Ja hallo.

es geht doch auch schwäbisch, zumindest einige bringen meine Nachbarin und meine Mutter immer wieder. Anbei ein paar Erklärungen für Buchstaben ...  bitte ergänzen wenns beliebt.

Letztes Erlebnis, Enkel fragt:Vierter Buchstabe im Alphabet? Antwort "Dee wie Dummkopf"

A wie Ammerbuch
B wie Beblinga (Böblingen)
C wie ...
D wie Dummkopf
E wie ...
...
H wie Hää? (sehr schwäbisch)
J wie Jesess (Jesus, Ausruf des erschreckens)
...
S wie Stuagardt (Stuttgart)
T wie Tonne (der Abfalleimer)
U wie Uuups (tatsächlich so von ihr so genannt)
V wie Volkswaga (sebsterklärend)

Thommy

PS: Moderation, kann das so von allen erweitert und ergänzt werden? Als IT-Profi sage ich --NEIN-- aber warten wirs mal ab

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 22651
  • Always look on the bright side of Life
Re: Neue Alphabet-Buchstabiertafel
« Antwort #16 am: 15 Mai 2022, 08:18:16 »
moin,

E wie ...
...
H wie Hää? (sehr schwäbisch)
F wie ... (four-letter-word mit sexueller Bedeutung)
G wie ... (reimt sich auf Seil)

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Theo

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 610
Re: Neue Alphabet-Buchstabiertafel
« Antwort #17 am: 15 Mai 2022, 11:08:20 »
moin,

E wie ...
...
H wie Hää? (sehr schwäbisch)
F wie ... (four-letter-word mit sexueller Bedeutung)
G wie ... (reimt sich auf Seil)

Gruß, Urs

Urs... :O-| sowas würden wir biederen Schwaben niemals aussprechen :SO/(

@ thommy_l

Kleiner Schwäbisch -Sprachkurs:
Da du ja aus dem Raum Böblingen kommst müsstest du eigentlich wissen das man nicht Beblinga, sondern Beblenga sagt.
D-Dummkopf ist ein Wort das ich als Urschwabe nicht kenne, ein Dummkopf ist auf schwäbisch ein Daggl.
Und auch das Hää ist falsch, das schwäbische "Wie bitte" wird kurz ausgesprochen "Hä".

Gruß Rainer


Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8604
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Neue Alphabet-Buchstabiertafel
« Antwort #19 am: 15 Mai 2022, 12:45:28 »
Servus,

Ergänzung zum schwäbischen Alphabet:

B = Badenzer
G = Goscheläbble
H = Ha Noi
M = Muhackl
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6214
    • Mein Google Picasa Album
Re: Neue Alphabet-Buchstabiertafel
« Antwort #20 am: 15 Mai 2022, 15:29:16 »
Eins, das alle schnell lernen  können.  Ein paar Buchstaben fehlen noch.   :/DK:
Aquavit, Bier, Champagner, Dunkel, Enzian, F…., Gin, Helles, I…, J…, Kirsch, Likör, Martini, N…., Obstler, Pils, Q…., Rotwein, Sekt, Tequila, Urquell, Vodka?, Wermut, X…, Ypsilon, Zitro
« Letzte Änderung: 15 Mai 2022, 18:44:51 von Ulrich Rudofsky »
Ulrich Rudofsky

Offline Sprotte

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 850
Re: Neue Alphabet-Buchstabiertafel
« Antwort #21 am: 15 Mai 2022, 15:41:24 »
Eins, das alle schnell lernen  können.  Ein paar Buchstaben fehlen noch.   :/DK:
Aquavit, Bier, Champagner, Dunkel, Enzian, F…., Gin, Helles, I…, J…, Kirsch, Likör, Martini, N…., Obstler, Pils, Q…., Rotwein, Sekt, Tequila, Urquell, Vodka?, Wermut, X…, Ypsilon, Zitrone
:-D :-D :-D :TU:) :wink:
Auch im Orchester des Lebens dringt das Blech am meisten durch.

Offline thommy_l

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1186
Re: Neue Alphabet-Buchstabiertafel
« Antwort #22 am: 15 Mai 2022, 17:05:29 »

@ thommy_l

Kleiner Schwäbisch -Sprachkurs:
Da du ja aus dem Raum Böblingen kommst müsstest du eigentlich wissen das man nicht Beblinga, sondern Beblenga sagt.
D-Dummkopf ist ein Wort das ich als Urschwabe nicht kenne, ein Dummkopf ist auf schwäbisch ein Daggl.
Und auch das Hää ist falsch, das schwäbische "Wie bitte" wird kurz ausgesprochen "Hä".

Gruß Rainer

Hallo Rainer,

sag einem Sendelfenger nicht wie die Kerle aus der Nachbarstadt genannt weden  :-D :angel: Ist nicht bös gemeint, per PM kommt eine kurze Erklärung.
Zum Daggl, das darfste zu jedem Schwob saga, sofern nicht Halb- oder Gras- davor steht. Dann gibts Mord und Totschlag.
Beim kurzen und prägnanten HÄ gebe ich dir recht.

Grüße
Thommy

Offline thommy_l

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1186
Re: Neue Alphabet-Buchstabiertafel
« Antwort #23 am: 15 Mai 2022, 17:31:15 »
Hallo Urs,


F wie ... (four-letter-word mit sexueller Bedeutung)
G wie ... (reimt sich auf Seil)


Rainer hat recht! solche Worte nimmt ein ehrenhafter Schwabe nicht in den Mund.

Wie wärs mit
F = Furz (Flatulenz), passiert dem besten Schwaben auch mal
G = Greizdeiflabrau (ein Fluch, bitte langsam lesen und nachsagen)


Thommy

Offline thommy_l

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1186
Re: Neue Alphabet-Buchstabiertafel
« Antwort #24 am: 15 Mai 2022, 20:45:25 »
Für die die es nicht verstanden haben :-)

Kreutz Teufel Aber Au

Au = nochmals und nochmals und ... auf deutsch --> und so weiter und so fort ... usw