collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Schiffsstammabteilungen u.a. Dienststellen in Stralsund  (Gelesen 1691 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline M-54842

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 760
Bekanntlich gab es in Stralsund mehrere Schiffsstammabteilungen der Kriegsmarine. Dies waren die:
- 7. S.St.A auf dem Dähnholm, später 1. S.St.A
- 9. S.St.A in der Frankenkaserne, später 4. S.St.A.
- 11. S.St.A. in der Schwedenschanze, später 3. S.St.A.
- 32. S.St.A in der Prinz-Moritz-Kaserne, später 2. S.St.A.

Am Wochenende habe ich mich auf den Weg nach Stralsund gemacht, um mir die ehemaligen Kasernen und andere Gebäude anzusehen. Auch wenn nicht mehr alles erhalten ist, hat es sich dennoch gelohnt.
Auf dem Dähnholm ist die alte Kasernensubstanz noch erhalten und ein Besuch an diesem geschichtsträchtigen Ort lohnt sich immer.
Auch von der Frankenkaserne ist noch ein Großteil erhalten. Ein Teil der Frankenkaserne am Frankendamm ist heute das Hotel Baltic und das Goethe-Gymnasium nutzt ebenfalls ein Gebäude des Komplexes. Erhalten sind ebenfalls das Revier der Frankenkaserne am Frankendamm 28 sowie das Wirtschaftsgebäude der Frankenkaserne in der Hafenstr. 25 (heute Altersheim).
Ebenfalls am Frankendamm sind noch erhalten die Häuser Frankendamm 7 (Kommandantur) und Frankendamm 5 (Marine-Bauamt).
Von der Prinz-Moritz-Kaserne (Platz des Friedens) stehen ebenfalls noch die zu Wohnhäusern umgebauten Kasernenblöcke. Die Prinz-Moritz-Kaserne übernahm die Kriegsmarine 1943 vom Heer.
Die Schwedenschanze wird heute größtenteils zu schulischen Zwecken genutzt und ist ebenfalls begehbar. Auch hier finden sich Spuren der Vergangenheit.
Das Marinelazarett in der Großen Paarower Straße 47-53 ist heute das Krankenhaus am Sund.   

Die Tour wird fortgesetzt und Interessierten kann dieser historische Streifzug empfohlen werden.     

Offline Parow

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 164
    • Parow und die Marine
Re: Schiffsstammabteilungen u.a. Dienststellen in Stralsund
« Antwort #1 am: 02 Mai 2022, 18:13:54 »
Die nachfolgend Aufnahme wurde 1942 bei der 9. S.St.A. in der Frankenkaserne Stralsunds gemacht. Kann jemand die Namen und Funktion drei abgebildeten Offiziere nennen? Was für einen Anlass könnte diese Musterung haben?

Offline Parow

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 164
    • Parow und die Marine
Re: Schiffsstammabteilungen u.a. Dienststellen in Stralsund
« Antwort #2 am: 11 Mai 2022, 11:02:16 »
Könnte es sein, dass der vordere ältere Offizier der Kommandeur der 9. S.St.A. Korvettenkapitän d.R. Richard Thomsen ist?
Der jüngere Offizier in Grau trägt eine Adjutanten-Schnur und könnte somit der Standortkommandantur angehören. Der dritte im Bunde ist Kapitänleutnant vom Dienstgrad und Leiter der Musterung.

Offline kalli

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8244
Re: Schiffsstammabteilungen u.a. Dienststellen in Stralsund
« Antwort #3 am: 11 Mai 2022, 11:19:01 »
Zum Eröffnungspost eine kleine Anregung aus dem HMA:
Im 1. Abschnitt des Erlebnisberichtes von Gert Schubert findet man einige Stralsundfotos und entsprechende Schilderungen.

https://historisches-marinearchiv.de/ablage/dateien/Buch_Schubert.pdf