collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Vor 80 Jahren : USS Roper versenkt U 85  (Gelesen 314 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 22219
  • Always look on the bright side of Life
Vor 80 Jahren : USS Roper versenkt U 85
« am: 14 April 2022, 10:10:58 »
moin,

vor 80 Jahren, am 14. April 1942, gab es den ersten "Gegenschlag" für den "Paukenschlag" :

Der US-Zerstörer Roper versenkte das deutsche U-Boot U 85 nördlich von Kap Hatteras in einem Gefecht, das nach Meinung mancher Seekriegshistoriker mit einem Kriegsverbrechen endete.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2115
Re: Vor 80 Jahren : USS Roper versenkt U 85
« Antwort #1 am: 14 April 2022, 11:07:10 »
https://de.wikipedia.org/wiki/U_85_(Kriegsmarine)

Das sehe ich auch so , aber wo kein Kläger ist , da ist auch kein Richter .
Auch bei der Besetzung Nürnbergs wurden HJ Jünglinge erschossen ,
weil sie ja Uniform trugen , wenn auch mit kurzen Hosen . Mein Chef
hatte das als Kind überlebt , weil er sich verstecken konnte .

LG  Jürgen

Offline Rheinmetall

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1108
Re: Vor 80 Jahren : USS Roper versenkt U 85
« Antwort #2 am: 15 April 2022, 01:03:26 »
Hallo Urs !

Danke an die Erinnerung.   :MG:
Leider werden solche Dinge viel zu wenig angesprochen / beschrieben.

Beste Grüße von Matze
Ab Kapstadt ohne Kreiselkompass - Jürgen Oesten, U 861