collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: NATO-Aktivitäten  (Gelesen 3524 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Wiking

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 722
Re: NATO-Aktivitäten
« Antwort #15 am: 10 Mai 2022, 16:51:46 »
Salve,

man kann es weitläufig unter Aktivität einordnen, ich wollte jetzt keinen neuen Thread deshalb aufmachen, aber diese "Aktivitäten" haben es in sich.
Eben bei Hart aber Fair und es gibt schon entsprechende Belege im Netz.
Schweden und Finnland werden schon im Mai 2022 den Antrag zum Beitritt in die Nato stellen.
Es war abzusehen, aber jetzt ist man auf dem Weg Tatsachen zu schaffen!


https://theworldnews.net/de-news/wegen-putin-schnell-in-die-nato-schweden-statement-lasst-aufhorchen

Bei den täglichen Russischen Terrorangriffen auf ein Europäisches Land kann man glaube ich verstehen was in Finnland und Schweden gerade die Überlegungen sind.

Wiking  :MG:
« Letzte Änderung: 10 Mai 2022, 18:46:15 von Wiking »

Offline Wiking

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 722
Re: NATO-Aktivitäten
« Antwort #16 am: 12 Mai 2022, 15:19:42 »
Hallo,

als Reaktion auf die russische Invasion in der Ukraine hat die NATO jederzeit bis zu 30 Flugzeuge auf Patrouille. Um jede potenzielle Aggression gegen Verbündete abzuschrecken, setzt die NATO eine beispiellose Mischung aus Kampfflugzeugen, Aufklärungsflugzeugen und Unterstützungsflugzeugen ein.

https://pbs.twimg.com/media/FSZBG-NWUAIM2pU?format=jpg&name=4096x4096

Jetzt kommt noch Schweden und Finnland hinzu, damit hat Putin geschafft was er immer nicht wollte!
Die Nato vom Schwarzen Meer bis in die Barentsee.
Und mit Schweden und Finnland in der Nato verliert die Suwalki-Lücke an Bedeutung.

Wiking  :MG:
« Letzte Änderung: 12 Mai 2022, 16:37:11 von Wiking »

Offline S-Roehre

  • Oberbootsmann
  • *
  • Beiträge: 105
  • S 148 S41/48 76-78
Re: NATO-Aktivitäten
« Antwort #17 am: 13 Mai 2022, 22:58:31 »
Moin,

über das Wochenende liegt die Standing NATO Maritime Group One in Hamburg:

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Maritimer-Einsatzverband-der-NATO-in-Hamburg,nato424.html

Grüße

Jürgen
navigare vivere est
ich beisse besser als ich bellen kann

Offline Matrose71

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2912
Viele Grüße

Carsten

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5996
Re: NATO-Aktivitäten
« Antwort #19 am: 16 Mai 2022, 19:13:24 »
Salve,

in der Ostsee wird es voller.

https://www.mopo.de/im-norden/schleswig-holstein/usa-verlegen-flotten-an-die-ostsee-klares-signal-an-russland/
Hallo,
Das dürfte auch  für gemeinsame Übungen mit den Beitrittskandidaten Finnland und Schweden sein https://www.navalnews.com/naval-news/2022/05/finnish-navy-holds-drills-in-northern-baltic-sea/
Zitat
Die Übungen auf See sollen auch ein PASSEX-Training mit den FS Gävle und FS Carlskrona der schwedischen Marine sowie der USS Gravely, der USS Gunston Hall und der USS Kearsarge der US-Marine umfassen.
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Sprotte

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 785
Re: NATO-Aktivitäten
« Antwort #20 am: 16 Mai 2022, 22:43:42 »
Sieht so eine Deeskalation aus? :?
Auch im Orchester des Lebens dringt das Blech am meisten durch.

Offline Matrose71

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2912
Re: NATO-Aktivitäten
« Antwort #21 am: 17 Mai 2022, 07:48:33 »
Sieht so eine Deeskalation aus? :?

Wie sieht denn die Deeskalation in der Ukraine aus?
Und wie sieht es damit aus, das freie unabhängige Staaten ihr eigenes Bündnis wählen, mit allen Rechten die ihnen zu stehen, ohne bedroht zu werden?
Viele Grüße

Carsten

Offline Wiking

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 722
Re: NATO-Aktivitäten
« Antwort #22 am: 23 Mai 2022, 10:38:28 »
Als Folge des Überfalls der Russen auf die Ukraine wird die Ostsee praktisch zum Nato-Binnenmeer werden.

https://www.spiegel.de/ausland/finnland-und-schweden-wollen-in-die-nato-warum-blockiert-die-tuerkei-a-6a4cbd22-b64b-418e-850c-ca968480f8a2?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_92210812/nato-beitritt-wie-viel-militaerische-macht-haben-schweden-und-finnland-.html

Erdogan wird letztendlich nicht im Wege stehen, er wird etwas bekommen und gut ist…… :MZ:

Die Logik des Kalten Krieges wird zurückkehren.

Die Lage in der Ukraine,

https://audionow.de/podcast/3711691f-045b-461e-8362-fedf2bbbff57#desc

Mit freundlichen Grüßen, :MG:

Wiking  :MG:

Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7564
  • Keep on running
Re: NATO-Aktivitäten
« Antwort #23 am: 23 Mai 2022, 13:37:23 »
Nur zum "Wording"..

Zitat
Als Folge des Überfalls der Russen

klingt IMHO ziemlich simplifizierend. Überfallen hat Rußland oder die Russische Föderation  aber nicht "die Russen", wie auch immer das überhaupt definiert ist. Globale Schuldzuweisung an ein bestimmtes Volk / eine bestimmte Ethnie usw ist wenig hilfreich.

***korinthenkackender p/c - Modus aus ***


Axel
Weapons are no good unless there are guts on both sides of the bayonet.
(Gen. Walter Kruger, 6th Army)

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Offline Wiking

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 722
Re: NATO-Aktivitäten
« Antwort #24 am: 23 Mai 2022, 19:26:11 »
Nur zum "Wording"..

Zitat
Als Folge des Überfalls der Russen

klingt IMHO ziemlich simplifizierend. Überfallen hat Rußland oder die Russische Föderation  aber nicht "die Russen", wie auch immer das überhaupt definiert ist. Globale Schuldzuweisung an ein bestimmtes Volk / eine bestimmte Ethnie usw ist wenig hilfreich.

***korinthenkackender p/c - Modus aus ***


Axel

OK, ich entschuldige mich bei den 20-30% der Bevölkerung der Russischen Föderation die den Krieg in der Ukraine nicht unterstützen.


https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1293274/umfrage/umfrage-zu-den-zustimmungswerten-fuer-wladimir-putin-in-russland/

https://www.blick.ch/ausland/umfrage-in-russland-81-prozent-der-bevoelkerung-steht-hinter-putins-krieg-id17370966.html


Mit freundlichen Grüßen,

Wiking  :MG:
« Letzte Änderung: 23 Mai 2022, 22:53:04 von Wiking »

Offline kalli

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8232
Re: NATO-Aktivitäten
« Antwort #25 am: 23 Mai 2022, 20:00:54 »
Nur mal so und ausnahmsweise außerhalb der Themas.
Das einzige unabhängige Meinungsforschungsinstitut Russlands ist das Lewada-Zentrum. Am 5. September 2016 wurde dieses Meinungsforschungsinstitut durch die russischen Behörden als sogenannter „ausländischer Agent“ eingestuft. Seitdem waren unabhängige Meinungsumfragen nur unter erschwerten Bedingungen möglich. Die letzte einigermaßen unabhängige Umfrage fand vor dem Ukraine-Krieg statt. Da kam die regierende Partei und der Präsident nicht so gut weg.
Die Tätigkeiten des Zentrums wurden mittlerweile ausgesetzt.
Soviel mal zu verlässlichen Angaben über Meinungen, die in der Gegend umherschwirren. Denn nichts Genaues weiß man nämlich nicht.
« Letzte Änderung: 23 Mai 2022, 20:31:48 von kalli »

Offline Woelfchen

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1101
Re: NATO-Aktivitäten
« Antwort #26 am: 23 Mai 2022, 21:34:58 »
Selbst wenn man probieren würde eine unabhängige Umfrage zu machen:
Was würdet ihr bei einer Umfrage zu einer "Spezialoperation" sagen wenn ihr für das Wort "Krieg" ins Gefängnis wandern könnt? Ich wäre da sehr, sehr vorsichtig.  :wink:

Der kalte Krieg mag zurück sein. Das Kräfteverhältnis zwischen Nato und der anderen Seite ist aber ein anderes als damals.

Grüße
Johannes

Offline Wiking

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 722
Re: NATO-Aktivitäten
« Antwort #27 am: 25 Mai 2022, 15:48:11 »
Hallo,

war wohl eine IL-20.

Eine IL-20 Coot-A (Aufklärer) wurde von unserer Quick Reaction Alert (QRA) am Wochenende über der Ostsee abgefangen. Per Alarmstart flogen die zwei Eurofighter aus Laage raus.
https://pbs.twimg.com/media/FR1ksolX0AAitgW?format=jpg&name=large

Wiking  :MG:

Einmal mehr, Sichtidentifizierung einer Iljuschin Il-20  ( COOT-A ) und zwei Flanker nördlich Usedom durch unsere „Quick Reaction Alert“ – kurz QRA .

https://pbs.twimg.com/media/FTcstmtWIAIsWJ_?format=jpg&name=large

https://pbs.twimg.com/media/FTcstncXEAITttD?format=jpg&name=large

Die wollten mal wieder nur überprüfen ob die bei der Nato noch wach sind……. :MZ:

Wiking :MG:

Offline Wiking

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 722