collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Personalpapiere Kriegsmarine  (Gelesen 1130 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline odist

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 2
Personalpapiere Kriegsmarine
« am: 06 März 2022, 16:32:27 »
Hallo zusammen,

ich habe für meinen, schon vor längerer Zeit verstorbenen, Opa, Auskunft hinsichtlich seiner Dienstzeit bei der Kriegsmarine beantragt und unter anderem die in diesem Post angehängten Bilder erhalten. Leider fällt es mir sehr schwer die Informationen lesen zu können bzw. zu verstehen. Bisher habe ich nur geschafft die R91 als Teil der Räumbootsflottille und die "Hagen" aus der Sperrschulflottille zu identifizieren. Ferner konnte ich erkennen, dass er unter anderem in Skagerrag eingesetzt wurde, um dort vermutlich Minen zu verlegen. Leider konnte ich nicht herausfinden, wofür diese V-Nr. steht...?

Würde mich wahnsinnig freuen, wenn mir weitergeholfen werden kann. Vielen vielen Dank.

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 22626
  • Always look on the bright side of Life
Re: Personalpapiere Kriegsmarine
« Antwort #1 am: 06 März 2022, 16:45:56 »
moin,

Blatt 1, Nr. 14, handschriftlich "Skagerrak und Kattegat"

Blatt 2, Zeile 1, rechts (unter "Land") handschriftl. "11. S.St.A" = 11. Schiffsstammabteilung

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 22563
  • Carpe Diem!
Re: Personalpapiere Kriegsmarine
« Antwort #2 am: 06 März 2022, 17:07:15 »
Blatt 2 oben links:
Schulfl. B.S.O. = Schulflottille Befehlshaber der Sicherung Ostsee
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Lothar W.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 610
Re: Personalpapiere Kriegsmarine
« Antwort #3 am: 06 März 2022, 19:54:30 »
Hallo,

Auf der ersten Karte ist vermerkt:

"U-Boot-Jagd, Geleitdienst und Stichfahrten im Skagerrak und Kattekat vom 20.3.41 bis 30.9.41"

sowie

"Vorposten- und Speerdienst in Skagerrak vom 23.10.41 bis26.6.42"

Auf der Karte zwei, linke Spalte (Borddienst)

B.S.O. = Schulflottille Befehlshaber der Ostsee vom 17.2.41 bis 11.5.41
B.S.O. = Schulflottille Befehlshaber der Ostsee vom 14.6.41 bis 28.6.41
2. Speerschulflottille "Hagen" vom 29.6.42 bis 2.12.42
R 91 ab 13.3.43

Rechte Spalte (Landdienst)

11. Schiff-Stamm-Abteilung vom 10.1.41 bis 16.2.41
Speerschule vom 12.5.41 bis 13.6.41
1. E.M.A.A = Ersatz-Marine-Artillerie-Abteilung vom 3.12.42 26.2.43
5. H.f.K = ?  :-D vom 27.2.42 14.3.42

Gruß
Lothar

« Letzte Änderung: 07 März 2022, 07:37:39 von Lothar W. »

Offline odist

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Personalpapiere Kriegsmarine
« Antwort #4 am: 06 März 2022, 20:17:56 »
Wow, vielen Dank für die Unterstützung. Das hilft wahnsinnig weiter  :-D

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 22626
  • Always look on the bright side of Life
Re: Personalpapiere Kriegsmarine
« Antwort #5 am: 06 März 2022, 20:21:50 »
moin,

"Vorposten- und Speerdienst in Skagerrak vom 23.10.41 bis26.6.42"
An dem Wort habe ich auch herumgerätselt ... aber "Speerdienst" macht keinen Sinn :|
Vielleicht ein Schreibfehler und "Sperrdienst" im Sinne von "Minenräumdienst" ?

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Lothar W.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 610
Re: Personalpapiere Kriegsmarine
« Antwort #6 am: 06 März 2022, 22:18:40 »
Hallo Urs,

mein Fehler nicht "Speerdienst" sondern "Sperrdienst". Als ehemaliger Leichtathlet habe ich immer der Speerwurf im Kopf  :BangHead:

Aber richtig "Sperrdienst" im Sinne von "Minenräumdienst"

Gruß
Lothar

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 22626
  • Always look on the bright side of Life
Re: Personalpapiere Kriegsmarine
« Antwort #7 am: 06 März 2022, 22:58:40 »
moin,

5. H.f.K = ?  :-D vom 27.2.42 14.3.42
Es ist die Zeit 27.2.43 - 14.3.43

Aus eigener Erfahrung bei der Marine :
Diese kurze Verwendungszeit kann man so interpretieren, daß die betroffene Person personal-bürokratisch "zwischengeparkt" und bei der Dienststelle "5. H.f.K." verwaltungstechnisch "geführt" wird, bis über eine endgültige Verwendung, in diesem Fall Räumboot R 91 (ab 13.3.1943), entschieden ist

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Lothar W.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 610
Re: Personalpapiere Kriegsmarine
« Antwort #8 am: 07 März 2022, 07:41:26 »
Hallo,

das Jahr, sehr unachtsam von mir  :roll:

nun die Frage: Was ist die 5. H.f.K.?

Gruß
Lothar

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 9404
    • Chronik des Seekrieges 1939-1945
Re: Personalpapiere Kriegsmarine
« Antwort #9 am: 13 März 2022, 11:22:16 »
Hallo zusammen,

zwei Anmerkungen:

a) 5. H.f.K: Zeitraum könnte auch 27.02.-12.03.1943 heißen (die 2 sieht etwas anders aus als die 4) und passt zum Bordkomamndo R 91 ab 13.03.1943,

b) zur 5. H.f.K.: ist die rote Unterstreichung in Zusammenhang mit dem roten Stempel rechts bzgl. Fortbildung zu sehen - siehe "Bemerkungen"? "Am milit. U.O. Lehrg. teilgen.".
Oder könnte das H auch ein A und damit 5. A.f.K. heißen? AfK = Ausbildungsabteilung für Kriegsschiffsneubauten.
Oder der Stempel bezieht sich auch auf die Zeit bei der 1. E.M.A.A.?

Sachdienlich bei den Abkürzungen war mir KTB Skl., Beiheft.


 :MG:

Darius