collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine  (Gelesen 12382 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline olpe

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3306
Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine
« am: 27 Februar 2022, 20:59:43 »
Hallo,
... anstelle des geschlossenen Themas "Aktuelle Fahrtätigkeiten russischer Kriegsschiffe" würde ich ein neues Thema eröffnen wollen, um die Aktivitäten der russischen Marine im FMA zu dokumentieren, zu analysieren und zu diskutieren. Ich plädiere trotz der erschütternden kriegerischen Ereignisse in der Ukraine (an der auch russische Marineeinheiten beteiligt sind) für eine ausgewogene, neutrale, faire und auch Gegenmeinungen zulassende Beteiligung.
Ich gebe mal einen link vor, der zwar nicht der allerjüngste ist (14.02.2022), aber den Bestand der Schwarzmeerflotte darlegt - mit Ergänzung und Kommentierung ...
--/>/> klick "Die Schwarzmeer-Flotte der Russischen Föderation 2022"

Soweit
Grüsse
OLPE
« Letzte Änderung: 28 Februar 2022, 00:07:07 von olpe »

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8560
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine
« Antwort #1 am: 27 Februar 2022, 21:01:36 »
 :TU:)
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline Kaschube_29

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1344
Re: Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine
« Antwort #2 am: 27 Februar 2022, 21:25:53 »
Moin,

zu meinem Beitrag vom 21.Februar 2022 11:42:07 ... (siehe: https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,20007.495.html)


Re: Aktuelle Fahrtätigkeiten russischer Kriegsschiffe
« Antwort #496 am: 21 Februar 2022, 11:42:07 »
Moin,

die ganze Hysterie über den "wirklich aktuell bevorstehenden Angriff" russischer Truppen in die Ukraine kommt hauptsächlich von amerikanischen Geheimdiensten.

Es wird keinen Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine geben.

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)

P. S.: die ersten "Angriffs-/Einmarschtermine" sind auch schon Geschichte...


...ist anzumerken:

Ich habe mich geirrt und die Geschichte hat mich überholt.


Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)
Immer eine Handbreit Wasser unter den Kiel (Bcегда семь футов под кильем)!

Offline olpe

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3306
Re: Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine
« Antwort #3 am: 27 Februar 2022, 21:53:24 »
Hallo Axel,
Ich habe mich geirrt und die Geschichte hat mich überholt.
... Respekt ... :MG: ... Ich möchte den Boardmoderator @Spee bitten, diese beiden posts nicht politisch zu werten ...
Grüsse
OLPE

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 22226
  • Always look on the bright side of Life
Re: Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine
« Antwort #4 am: 27 Februar 2022, 22:02:29 »
moin, Axel,
 :MG:  top

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline AndreasB

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1103
    • The CRUSADER Project
Re: Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine
« Antwort #5 am: 27 Februar 2022, 22:07:04 »
Voller Respekt Axel.

Alles Gute

Andreas

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 22347
  • Carpe Diem!
Re: Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine
« Antwort #6 am: 27 Februar 2022, 22:19:59 »
Irren ist menschlich und dazu stehen und daraus lernen zeigt Menschlichkeit!  top
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Wiking

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 725
Re: Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine
« Antwort #7 am: 27 Februar 2022, 22:33:23 »
Hallo

Respekt ist etwas was man sich verdienen muss, Du hast ihn verdient!

Wiking  :MG:

Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7566
  • Keep on running
Re: Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine
« Antwort #8 am: 27 Februar 2022, 22:43:48 »
Moin Namensvetter,

ausspreche großen Respekt und Anerkennung  top top top

Axel
Weapons are no good unless there are guts on both sides of the bayonet.
(Gen. Walter Kruger, 6th Army)

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Offline Hubertus

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1558
Re: Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine
« Antwort #9 am: 28 Februar 2022, 03:29:24 »
Iam trying to think of some great Russian navy battles ??

Russian-Japan War, Japan sinks Russian fleet.
WW1 Not seen ??
WW2. Sink Wilhelm GustLoff, Loots War Graves and there own war graves.
Schwarzen Meer Attacks small island kills islanders and sinks 2 fishing boat and 5 canoe's
Can some one enlighten me.

Herb.
There are no roses on a sailor's grave
No lilies on an ocean wave
The only tribute is the seagull's sweeps
And the teardrops that a sweetheart weeps


--------------------------------------------------------------------------------

Offline Woelfchen

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1101
Re: Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine
« Antwort #10 am: 28 Februar 2022, 07:53:17 »
Auch die Russische Marine hatte ihre Siege:
https://de.wikipedia.org/wiki/Seeschlacht_bei_Sinope

Hier geht es um heute, nicht um die Vergangenheit. Bitte wieder zurück zum Thema.

Grüße
Johannes

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 22226
  • Always look on the bright side of Life
Re: Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine
« Antwort #11 am: 28 Februar 2022, 08:41:46 »
hi, Herb,

As it was said already, this is not the right place, but anyway, and for a deserving member ...

WW1 Not seen ??
Baltic
Russian ships laid many mines, most westward at Arcona which caused several losses, among them the armoured cruiser Friedrich Carl (Oct 1914) and the small cruiser Bremen (Dec 1915) and damaged others, among the the small cruisers Augsburg , Danzig, Thetis and the seaplane tender Glyndwr.
Destroyer Novik, very active, sank German Torpedo boat V 99
Russian cruiser won a small victory in the Gotland Raid
Black Sea
Russian destroyers harrassed the northern coast of the Osman Empire (later: Turkey) and sank so many freighters that the battle cruiser Goeben (damaged by russian mines!) had to be employed in an escort role and that the coal from the Zonguldak mines had to be carried to Constantinople in small sailing ships

WW2.
Arctic and Baltic
Submarines and naval aircraft attacked, especially in 1944 and 1945, and sank a number of ships, among them Niobe
Black Sea
The same, with heavy German losses during the evacuation of the Crimea in April and May, 1944.

greetings, Urs
« Letzte Änderung: 28 Februar 2022, 09:16:36 von Urs Heßling »
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Hubertus

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1558
Re: Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine
« Antwort #12 am: 28 Februar 2022, 11:38:24 »
Thanks Urs,

I have learnt more.

Cheers Herb.
There are no roses on a sailor's grave
No lilies on an ocean wave
The only tribute is the seagull's sweeps
And the teardrops that a sweetheart weeps


--------------------------------------------------------------------------------

Offline Wiking

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 725
Re: Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine
« Antwort #13 am: 28 Februar 2022, 17:53:03 »
Guten Tag

21.02.
Russian Navy Typhoon-class (Project 941) nuclear ballistic missile submarine RFS Dmitriy Donskoi (TK-208) sails under the Great Belt Bridge in Danish waters.
https://pbs.twimg.com/media/FMFD3swaUAIVQGV?format=jpg&name=4096x4096
https://pbs.twimg.com/media/FMFD6gWakAcTC8F?format=jpg&name=4096x4096
https://pbs.twimg.com/media/FMFD8g6akAE2RLw?format=jpg&name=4096x4096
https://pbs.twimg.com/media/FMFEClfaIAAb2Dg?format=jpg&name=large
Ist das tatsächlich der 21.02.2022? Wenn ja, was haben die denn auf dem Zettel ?

Den Wahrheitsgehalt der nächsten Meldungen kann ich nicht bestimmen…... :MV:
https://www.spiegel.de/ausland/schwarzes-meer-russisches-kriegsschiff-toetet-13-ukrainische-grenzschuetzer-auf-schlangeninsel-a-ce03fc87-0286-402e-a2f9-636e019daf32

https://twitter.com/i/status/1497229596952969217 Lautsprecher an

Reportedly Russian Navy has launched Kalibr cruise missiles against targets in Ukraine cities like Sumy, Poltava and Mariupol from Black Sea fleet.
https://pbs.twimg.com/media/FMlluxXXsAIWwxr?format=jpg&name=medium

And a Romanian-owned ship was struck by the Russian Navy.
https://pbs.twimg.com/media/FMcoi28XMAYI-su?format=png&name=900x900
https://pbs.twimg.com/media/FMcPXybWUAARaCI?format=jpg&name=medium
Ist das schon als ein Angriff auf einen Nato – Staat zu werten? 

Könnten die Türken den Bosporus dicht machen für die Russische Marine?
https://twitter.com/badnocs/status/1498009220217720833/photo/1

Mit freundlichen Grüßen,

Wiking  :MG:

Offline olpe

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3306
Re: Bestand und aktuelle Aktivitäten der russischen Marine
« Antwort #14 am: 28 Februar 2022, 18:14:07 »
Hallo,
Könnten die Türken den Bosporus dicht machen für die Russische Marine?
https://twitter.com/badnocs/status/1498009220217720833/photo/1
... hierzu ist ein recht interessanter Artikel in der NZZ erschienen, der versucht, das Thema von verschiedenen Seiten zu beleuchten: --/>/> klick
Grüsse
OLPE