Technik und Waffen > Antriebssysteme

Antrieb der kleinkampfmittel

(1/1)

Roeland:
Gutenabend,
Ich wurde sehr gerne mehr lernen uber den antrieb vom kleinkampfmittel (Wal, Hydra).
Jetzt habe Ich nur gefunden das Sie allen der Hispano Suiza 12y-31 gebraucht haben, aber das ist allesch. Vom zeichnungen sehe ich das das motor kam mit e-machine, olbehalter, druckluft und einen kompressor aggregat. Leider habe ich weiter noch nichts anderes gefunden.
Ich habe keine ahnung was das e-machine ist, oder was dem kompressor aggregat ist. Ich habe ideeen dazu, aber veilleicht sind davon zeignungen oder vorschriften.
Roel

Roeland:
Der Hispano Suiza motor wurde auch in fahre gebraucht, Landungsfahrzeug "V-St-05", jetzt weitersuchen.

Roeland:
Gutenabend,
Fur schiffe im Kriegsmarine wurde Meerwasser oder Frisch wasser gebraucht fur Kuhlung des Motors? Im Hydra und Wal I wurde der Motor gekuhlt mit wasser, aber Ich habe leider keine anhnung wo der einlass ist fur Meerwasser.
Veilleicht ist das dasselbe fur Schnellboote?
Grusse,
Roel

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln