collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.  (Gelesen 4093 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cam

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 734
Re: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.
« Antwort #30 am: 24 Januar 2022, 13:34:41 »
In KTB Admiral Scheer it is written:
Gegen 18.oo Uhr tauchten aus dem Dunst in Richtung etwa 310° 2 weitere, fast parallel zum Schiff und sehr tieffliegende Bomber auf. Sie wurden von der schweren Flak und trotz der eigentlich zu großen E auch von der 3,7 unter Feuer genommen. Die Anfangsentfernung betrug etwa 4500, die Wechoelpunkt-E und zugleich Abschuß-E 4000. Der Abschuß wurde etwa mit der 15.Salve durch unmittelbaren Treffer bei der vorderen Maschine erzielt. Das Flugzeug flammte sofort auf und stürzte ab.
Most likely, at this moment the following event occurred:
2./ZG 76 lost a Me 109D-1 on 4 Sep 39 - Leutnant Hans Fake kia. Cause: Motorschaden. Crashed near Mellum, north of Wilhelmshaven. (Source: Prien et all, JFV, Teil 2, page 557)
http://forum.12oclockhigh.net/archive/index.php?t-9283.html

Offline cam

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 734
Re: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.
« Antwort #31 am: 25 Januar 2022, 20:41:01 »
This link says
http://forum.12oclockhigh.net/archive/index.php?t-9283.html
that the KTB of Admiral Scheer indicated that in the battle with the Blenheims he shot down a fighter Bf.109 . In that KTB that is posted here, I did not find about it. Maybe somewhere there is a mention of this with an indication of the time of the incident?
« Letzte Änderung: 25 Januar 2022, 20:48:06 von cam »

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 22563
  • Carpe Diem!
Re: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.
« Antwort #32 am: 25 Januar 2022, 20:48:47 »
Yes, that friendly fire incident is reported there. I don't know why it was not mentioned in the action report.  :/DK:
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline cam

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 734
Re: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.
« Antwort #33 am: 25 Januar 2022, 20:50:01 »
Thorsten,  :TU:) :TU:) :TU:) :TU:) :TU:) :TU:) :TU:) :TU:)

Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2170
Re: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.
« Antwort #34 am: 26 Januar 2022, 10:19:51 »
Im ru Forum fand ich diesen Bericht , der aufzeigt , dass es auch am Ende des WW II schwer war Schiffe aus der Luft zu versenken .

https://cont-ws.translate.goog/@inje-negr/1277947?_x_tr_sl=ru&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=wapp

Nicht umsonst schreibt der Autor von einem schwarzen Freitag für die britische Luftmacht , als sie versuicht Erzfrachter zu versenken .
Obwohl es am Ende des Krieges um sehr moderne Flugzeuge handelt , die Verluste gegen Frachtschiffe sind extrem hoch .
LG  Jürgen

Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2170
Re: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.
« Antwort #35 am: 26 Januar 2022, 10:30:34 »
Fotos vom Angriff :


Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8604
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.
« Antwort #36 am: 26 Januar 2022, 20:05:34 »
Servus,

"Scheer" war 1944 in Neu-Guinea?
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 9419
    • Chronik des Seekrieges 1939-1945
Re: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.
« Antwort #37 am: 28 Januar 2022, 15:58:10 »
 :-D - Joke


 :MG:

Darius

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 22563
  • Carpe Diem!
Re: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.
« Antwort #38 am: 02 Februar 2022, 15:59:03 »
Ein nette Beurteilung der Flakartilleristen der Admiral Scheer wegen des Abschusses der Me 109.
Und ein Blick in die Kindererziehung im 3. Reich...

Kann jemand den handschriftlichen Kommentar daneben übersetzen?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 9419
    • Chronik des Seekrieges 1939-1945
Re: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.
« Antwort #39 am: 02 Februar 2022, 16:04:37 »
Hallo tg,

ähnliche Aussagen gibt es sicherlich auch über die "Versenkungserfolge" der Luftwaffe (Ark Royal, ...) in den KM-Unterlagen zu finden.

 :MG:

Darius

Offline Lothar W.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 610
Re: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.
« Antwort #40 am: 04 Februar 2022, 19:05:51 »
Hallo Thorsten,

ich versuche mal mein Glück an der Randnotiz:

"Diese Art der
Berichterstattung
zeigt von gro-
ber Umständnis-
......... den uns
ihre Waffen gegen-
über u.(nd) ist wohl
auf die Erwegung
über den bedauer-
lichen Verlust zurück-
zuführen"

Transkription natürlich ohne Gewähr  :-D

Viele Grüße
Lothar

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 22651
  • Always look on the bright side of Life
Re: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.
« Antwort #41 am: 04 Februar 2022, 19:09:35 »
moin, Lothar,

 :MG: top

Umständnis-
Vorschlag "Verständnislosigkeit"

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4416
Re: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.
« Antwort #42 am: 04 Februar 2022, 20:42:11 »
Es könnte meiner Ansicht nach so lauten :  .....wegen grober Unverständnislosigkeit den anderen
Menschen gegenüber und ist wohl auf die Erregung über den bedauerlichen Verlust zurückzuführen
 
Mein Fazit : Unpassende Formulierung ,  gemeint soll wohl sein : grobe  Verständnislosigkeit

                                                                                                             Gruss  halina
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline Lothar W.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 610
Re: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.
« Antwort #43 am: 04 Februar 2022, 21:03:56 »
Hallo zusammen,

"Diese Art der
Berichterstattung
zeigt wegen gro-
ber Verständnis-
losigkeit den and-
eren Menschen gegen-
über u.(nd) ist wohl
auf die Erregung
über den bedauer-
lichen Verlust zurück-
zuführen"

So kommt es hin  :TU:)

Vielen Dank für die Unterstützung an Urs und Halina. Perfekt

Gruß
Lothar

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 22563
  • Carpe Diem!
Re: Luftangriffe auf Admiral Scheer und Emden 4/9/1939.
« Antwort #44 am: 04 Februar 2022, 22:06:21 »
Vielen Dank, Jungs!  :TU:)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv