Webseite Historisches Marinearchiv > Kleinkampfmittel

U-Boote "Grongo", "Sparide" und "Murena" der Marina Nazionale Repubblicana

<< < (2/4) > >>

K.d.K.:
Super Foto! Mann kann die Behalter fur die Kleinkampfmittel gut sehen.

PM send Marco

bettika61:
Hallo,
ein Funkspruch  DEFE3_ZTGM vom 10.8.1944 meldet dem KdK de Ankunft der "Träger  U-Boote"
Grongo , Sparide  und Murena in Genua

Axel Niestle:
Hallo Beate,

der FT ist vom 9. August 44 (TOO = Time of Originator), während TOI (Time of Interception) sich auf die alliierte Stelle bezieht, die offenbar eine Wiederholungsmeldung abgefangen hat. Oder Jemand hat den FT am 9. erstmal in die Ablage gelegt!

Beste Grüße

Axel

bettika61:
Hallo Axel,
Danke für die Erläuterung  :MG: ,das kannte ich noch nicht.

Der Transport der SPARIDE nach Genua findet sich  auch im HMA
 --/>/>  https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/landungsfahrzeuge/lfz_chronik_ausgabe.php?where_value=6009    top

Violoncello:
Hallo zusammen,

könnte jemand den Teil ab Antwort #8 in ein eigenes Thema unter "Kleinkampfmittel" überführen? Ich schlage vor:

U-Boote "Grongo", "Sparide" und "Murena" der Marina Repubblicana

Vielen Dank und viele Grüße

Violoncello

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln