collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Aus dem Tagebuch eines Schleswig-Holsteinischen Officiers a.D.  (Gelesen 601 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TomRohwer

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 30
    • Die Martitime Bibliothek
Aus der neuen »Roten Reihe« in der

MARITIMEN BIBLIOTHEK

ab sofort über den Buchhandel (stationär und online) erhältlich:

Aus dem Tagebuch eines Schleswig-Holsteinischen Officiers a.D.

Geschichtskalender 1848-51



1857 veröffentlichte ein anonym gebliebener Offizier der 1851 aufgelösten Schleswig-Holsteinischen Armee auf der Grundlage seines Tagebuches eine minutiöse Darstellung vor allem der militärischen, aber auch der politischen Ereignisse während der »Schleswig-Holsteinischen Erhebung«, dem Kampf
der Schleswig-Holsteiner gegen die dänische Vorherrschaft in den beiden Herzogtümern.

Zuerst mit, später dann ohne Unterstützung der Mitgliedsstaaten des »Deutschen Bundes«, und im Schnittpunkt europäischer Großmachtsinteressen von Rußland, England, Frankreich und Österreich blieb diese erste Runde im schleswigholsteinische Freiheitskampf am Ende ohne Erfolg.

Editierte vollständige Neuausgabe des 1857 im Verlag SCHWETSCHKE & SOHN (Braunschweig) erschienenen Originals mit ergänzenden Texten zur Schleswig- Holsteinischen Erhebung von 1848-51. Kein Reprint einer alten Ausgabe in Frakturschrift, sondern eine neu gesetzte Ausgabe.

Schleswig-Holsteinischer Geschichts-Kalender 1848-51 - Aus dem Tagebuch eines Schleswig-Holsteinischen Officiers a.D.

Softcover, 200 Seiten, 13,5x20,5cm, 16,00 €
ISBN 978-3-754933-88-6



www.maritime-bibliothek.de
Editierte Neuausgaben alter Marine-Literatur und neue Veröffentlichungen zur Marine- und Militärgeschichte.