collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Ägypten  (Gelesen 2694 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Leutnant Werner

  • Gast
Ägypten
« am: 31 Dezember 2006, 17:03:13 »
Servus Jungs,

vom 09.-16. bin ich auf Landurlaub in Ägypten. Ist so´n Kombi-Angebot: 3 Tage Kairo, 4 Tage Golf von Suez.

Hierzu zwei Fragen an euch Praktiker:

1. Gibt es in Kairo irgendwas Maritimes, was ich mir anschauen sollte (keine Angst: Neben Pyramiden und ägyptischem Museum ist noch ein wenig Platz) ?

2. Auf der Fahrt zum Strandhotel müssen wir durch Suez, eine größere Flottenbasis der Ägypter, die mW der Betreiber der größten afrikanischen Marine mit einigen Fregatten, U-Booten und sogar einem alten Z-Klasse-Zerstörer der Briten sind. Ich mach mir zwar wenig Hoffnung, aber ich hab meine Kamera immer griffbereit! Hat einer von euch ne Ahnung, wo ich allerneueste Info über die Ägyptische Marine bekomme (nich son veralteter Scheiss wie Hazegray oder so)

LG
der Leutnant


Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 4244
  • Hart - Härter - Herthaner
Re: Ägypten
« Antwort #1 am: 31 Dezember 2006, 17:48:29 »
Hallo Leutnant
Viel Spass im Land der Pharaonen. Mit maritimen historischen Dingen wirst Du dort nicht viel Glück haben, die Ägypter interessieren sich recht wenig für den 2.WK. In El-Alamein gibt es eine Gedenkstätte, aber das hat mit Marine wenig zu tun.
Wegen der modernen ägyptischen Marine frage ich mal nach, vieleicht gibt es Museen, oder websites.

Einen guten Rutsch allen Mitgliedern.

Offline Huszar

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4735
Re: Ägypten
« Antwort #2 am: 31 Dezember 2006, 18:07:59 »
Gute Reise!

Wenn Glück hast, und lange am Kanal sitzen kannst, fährt vielleicht was amerikanisches vorbei  :-D


mfg

alex
Reginam occidere nolite timere bonum est si omnes consentiunt ego non contradico
1213, Brief von Erzbischof Johan von Meran an Palatin Bánk von Bor-Kalán

Leutnant Werner

  • Gast
Re: Ägypten
« Antwort #3 am: 31 Dezember 2006, 18:23:51 »
    Ich hab so das Gefühl: In Suez hock ich am falschen Ende. In meiner jüngeren Literatur habe ich zu den Bauprogrammen unterschiedliche Angaben zu den neuesten ägyptischen Projekten:
    • Bei den U-Booten heißt es im1999-2001er Weyer, die Ägypter wollten Tijgerhaii und Zwaardvis kaufen. Im 2002er Prezelin (flottes de combat) heißt es, Ingalls/Pascagoula baut zwei Boote mit außenluftunabhängigem Antrieb des niederländischen Moray-Typs, von dene das erste in 2006 ausgeliefert wird. Das kann ich eh nicht sehen, denn diese Einheiten werden in Port Said stationiert sein wegen der Israelis
    • Bei den großen Flugkörperschnellbooten sollen laut Prezelin 4 Stück Typ Ambassador Mk 3 von Halter Marine zurzeit ausgeliefert werden, auch diese großen Einheiten sollten als Gegenstücke der neuesten israelischen Flugkörperkorvetten in Port Said liegen
    • Stellt sich noch die Frage, ob die Ägypter zugeschlagen haben, als die Briten, Holländer, Italiener und Franzosen größere Bestände bei den Fregatten ab Baujahr zweite 80er-Hälfte losgeschlagen haben. Da bin ich mal garnicht auf dem neuesten Stand

Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4248
  • Kaum macht man's richtig - schon geht's
Re: Ägypten
« Antwort #4 am: 31 Dezember 2006, 21:09:10 »
Hai

Ich weiß es nicht aber gibts vielleicht bei Aboukir irgendein Museum?  :O/Y
Gruß
Jörg

WoWs Nick: Teddy191

Leutnant Werner

  • Gast
Re: Ägypten
« Antwort #5 am: 01 Januar 2007, 01:59:11 »
Prost Neujahr, TS,

aber an das glaube ich nicht so wirklich, weil in Aboukir keine ägyptischen Kriegsschiffe beteiligt waren. Zudem ist das für mich leider auch zu weit ab vom Schuss

Grüßle

Lt.

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 4244
  • Hart - Härter - Herthaner
Re: Ägypten
« Antwort #6 am: 12 Januar 2007, 20:10:50 »
Hallo Leutnant
ich chatte gerade mit meinem ägyptischem Freund, er schreibt, daß in Port Said zwei gute Museen zu finden sind. Viel mehr weiß er auch nicht über die Egyptian Navy.

Hier noch ein Link ---> http://www.mmc.gov.eg/

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21363
  • Carpe Diem!
Re: Ägypten
« Antwort #7 am: 13 Januar 2007, 04:31:59 »
Dann wolln wir mal hoffen, das der Leutnant ein Internet-Café findet... ;-)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv