Medien > Bücher von Forenmitgliedern

Die Schlacht von Idstedt am 24sten und 25sten Juli 1850

(1/1)

TomRohwer:
Aus der neuen »Roten Reihe« in der

MARITIMEN BIBLIOTHEK

ab sofort über den Buchhandel (stationär und online) erhältlich:

General-Major a.D. Freiherr Ulrich von der Horst
(Letzter Kommandierender General der Schleswig-Holsteinischen Armee)

Die Schlacht von Idstedt am 24sten und 25sten Juli
Zur Geschicht des Feldzuges der Schleswig-Holsteiner gegen die Dänen im Jahren 1850.

Editierte vollständige Neuausgabe des 1851 erschienen Buches des letzten Oberkommandierenden der Schleswig-Holsteinischen Armee, Generalmajor Freiherr Ulrich v.d.Horst (1793-1867), über die Schlacht von Idstedt am 24. und 25.Juli 1850.

V.d.Horst diente seit 1806 in der Preußischen Armee und trat während der Schleswig-Holsteinischen Erhebung 1850 in die Schleswig-Holst. Armee ein. Dort kommandierte er erst das Jägerkorps, dann die 3.Infanterie-Brigade, die er in der Schlacht von Idstedt mit Auszeichnung führte. Dezember 1850 löste er General von Willisen als Oberbefehlshaber der Armee ab, die militärisch-politische Lage verhinderte aber militärische Erfolge.

In seinem Buch über die Schlacht von Idstedt versuchte er der deutschen Öffentlichkeit darzulegen, daß die Schlacht eigentlich von der Schleswig-Holsteinischen Armee schon fast gewonnen worden war und der Sieg über die dänischen Truppen durch die zaudernde Führung des Oberkommandierenden General von Willisen verschenkt wurde.

Softcover, 164 Seiten, 13,5x20,5cm, 14,00€
ISBN 978-3-754929-22-3


Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln