collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Grüße aus der Sächsischen Schweiz  (Gelesen 721 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mechaniker575

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 10
Grüße aus der Sächsischen Schweiz
« am: 02 November 2021, 22:26:54 »
Da ich im Forum jetzt schon eine ganze Weile mitlese, finde ich es angemessen, mich kurz vorzustellen. Meine Verbindung zur Marine liegt jetzt auch schon über 31 Jahre zurück. Ich bin von 1987 bis 90 auf Projekt 1241-05 Hans Beimler als Pumpengast gefahren. Eigentlich ungewöhnlich, da ich als Militärkraftfahrer ausgebildet wurde. Danach hat sich mein Interesse hauptsächlich auf maritime Literatur aller Art beschränkt.
Seit die Hans Beimler als Museumsschiff 2014 an einen neuen Liegeplatz verlegt wurde, beteilige ich mich auch wieder regelmäßig an den anstehenden Arbeitseinsätzen. Ich finde, das bin ich dem alten Kahn auch schuldig. War schließlich für eine ganze Weile mein zu Hause.
 
MfG. Toralf

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 22352
  • Carpe Diem!
Re: Grüße aus der Sächsischen Schweiz
« Antwort #1 am: 02 November 2021, 22:27:58 »
Hallo und herzlich Willkommen!  :O/Y
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Bergedorf

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1221
Re: Grüße aus der Sächsischen Schweiz
« Antwort #2 am: 02 November 2021, 23:36:43 »
Zitat
Seit die Hans Beimler als Museumsschiff 2014 an einen neuen Liegeplatz verlegt wurde, beteilige ich mich auch wieder regelmäßig an den anstehenden Arbeitseinsätzen. Ich finde, das bin ich dem alten Kahn auch schuldig. War schließlich für eine ganze Weile mein zu Hause.
Super! So einen Einsatz braucht man!  :MG: :TU:)
« Letzte Änderung: 02 November 2021, 23:54:52 von Bergedorf »

Offline Rast

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 692
Re: Grüße aus der Sächsischen Schweiz
« Antwort #3 am: 03 November 2021, 09:08:17 »
Da schließe ich mich Bergedorf an  :TU:) :TU:) :TU:)

Gruß und viel Spaß :MG: :-D
Rast
Lieber 5 Minuten vorsichtig als ein Leben lang tot!

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7061
Re: Grüße aus der Sächsischen Schweiz
« Antwort #4 am: 03 November 2021, 09:25:47 »
Hallo Toralf Willkommen im FMA  :TU:)
Hier dein Wehrdienstschiff noch am alten Platz
Bild 2 kennst du das noch

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 4354
  • Hart - Härter - Herthaner
Re: Grüße aus der Sächsischen Schweiz
« Antwort #5 am: 03 November 2021, 18:41:39 »
Hallo Toralf
Willkommen im Forum   :)

Offline 2M3

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 697
Re: Grüße aus der Sächsischen Schweiz
« Antwort #6 am: 03 November 2021, 21:20:17 »
Moin Toralf,
nachdem wir uns schon mehrmals bei Arbeitseinsätzen auf der HB begegnet sind, auch von mir hier ein herzliches Willkommen.
Da lang -->  https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,22081.0.html gibt es hier im Forum bereits ein Thema zur HB.

Grüße von der Insel Rügen vom Ex-MSR-Fahrer Frank
Flottenschule Parow 78-79, Ausbildung Ari-leicht, 25mm 2M3/M110 und 30mm AK-230, 79-82 Ari-Maat 1. MSR Abteilung/1. Flottille Peenemünde auf Proj. 89.2 MSR-lang/Kondor-II