collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: ID=59527 Name: Tille, Martin  (Gelesen 72 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21686
  • Carpe Diem!
ID=59527 Name: Tille, Martin
« am: 24 November 2021, 21:08:08 »
Correct last name ist Tille, not Tylle, Herb.  :-)

Tille, Martin. 9. Division. Graf Spee Masch Maat. Cédula 897. Geb: 15 Juli 1917 Birksdorf, Ohlau in Schlesien. Er war 1940 in der Provinz Córdoba interniert und von dort geflüchtet. In der Provinz Rio Negro kurz vor der Chilenischen Grenze verhaftet und am 10 Juni 1940 auf der Insel Martín García interniert. 1943 von dort zur Arbeit in Buenos Aires entlassen. 1944 im Lager von Sierra de La Ventana Lager interniert. Heiratete one Erlaubnis eine Argentinische Staatsbürgerin. (Bericht von Cossavella 7. Jan 1946)  16 Feb 1946 mit der H. Monarch repatriiert. Kehrte nach Argentinien zurück. Lebte in der Stadt Bahia Blanca calle Florida 1135. Gestorben 1/9/1986 in Bahia Blanca. (Quelle, Carlos Benemann)
« Letzte Änderung: 25 November 2021, 10:04:35 von t-geronimo »
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Hubertus

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 980
Re: ID=59527 Name: Tylle, Martin
« Antwort #1 am: 25 November 2021, 02:34:36 »
 top
There are no roses on a sailor's grave
No lilies on an ocean wave
The only tribute is the seagull's sweeps
And the teardrops that a sweetheart weeps


--------------------------------------------------------------------------------