collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Schiff mit der Kennung GR-5  (Gelesen 1085 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AvE

  • HMA-Team
  • *
  • Beiträge: 69
Schiff mit der Kennung GR-5
« am: 21 Oktober 2021, 21:35:32 »
Hallo zusammen

zweimal wird hier im HMA ein Schiff / Boot mit der Kennung GR-5 genannt

am 10.08.1944 im KTB der 70. Minensuchflottille
und
am 12.08.1944 im KTB der 4. Landungsflottille

gibt es zu diesem Schiff mehr Daten (Herkunft, technische Daten und Verbleib)


viele Grüße

Viele Grüße Axel van Eesbeeck

Offline TW

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3737
Re: Schiff mit der Kennung GR-5
« Antwort #1 am: 22 Oktober 2021, 09:28:37 »
Hallo Axel
Bitte GR 5, wie alle deutschen Kriegsfahrzeuge, ohne Bindestrich!
GR 5 war ein Gruppenführerboot der 4. L-Flottille und hieß vorher M 7607.
Es handelt sich um das Fischereifahrzeug Le Cerbere.
Gruß, Thomas

Offline AvE

  • HMA-Team
  • *
  • Beiträge: 69
Re: Schiff mit der Kennung GR-5
« Antwort #2 am: 22 Oktober 2021, 12:13:17 »
Hallo Thomas,

danke für die Hilfe

[wie alle deutschen Kriegsfahrzeuge, ohne Bindestrich] ich gebe mir Mühe


schönes Wochenende
Viele Grüße Axel van Eesbeeck

Offline TW

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3737
Re: Schiff mit der Kennung GR-5
« Antwort #3 am: 22 Oktober 2021, 12:28:05 »
[wie alle deutschen Kriegsfahrzeuge, ohne Bindestrich] ich gebe mir Mühe

Das sollte keine Zurechtweisung sein, Axel, sondern ein Hinweis.
Denn (anders als in GOOGLE) wird der Bindestrich in den HMA-Datenbanken nicht ignoriert.

In ASA habe ich (leider) die Kennungen ohne Leerzeichen angesetzt.
Das war mal entstanden durch die Vorgabe, dass strings mit einer Länge unter 3 Zeichen nicht gesucht werden.
Aber die Ansetzung ohne Leerzeichen ist ungewöhnlich und führt bei vielen Nutzer-Recherchen zu 0 Treffer.
Das kann man auch nicht ohne weiteres (z.B. durch ein Makro-Programm) ändern.

Gruß, Thomas

Offline AvE

  • HMA-Team
  • *
  • Beiträge: 69
Re: Schiff mit der Kennung GR-5
« Antwort #4 am: 22 Oktober 2021, 13:11:53 »
keine Sorge, das habe ich auch nicht als Zurechtweisung empfunden

das Problem habe ich ähnlich aber auch

in meiner Datenbank sind jetzt über 40.000 Schiffe und alle Kennungen von Kriegsschiffen habe ich mit Bindestrichen, die der italienischen Schiffe mit Punkt.

Da sind Änderungen nur mit sehr viel Zeit und Programmierung zu ändern.

Hier für das Forum lasse ich die Bindestriche dann weg

viel Grüße

Viele Grüße Axel van Eesbeeck

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 9422
    • Chronik des Seekrieges 1939-1945
Re: Schiff mit der Kennung GR-5
« Antwort #5 am: 23 Oktober 2021, 16:15:08 »
Hallo zusammen,

die Gruppenführerboote der Landungsflottillen u.a. sollten in einer separaten Datenbank ("Begleitfahrzeuge") im HMA-Bereich landen.

Aktuelle Daten zu finden in:
a)  --/>/> https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/landungsfahrzeuge/lfz_chronik.php --> Suche nach "GR 5" + "Kennung 1-3, Name".
Zitat
9.16936    9450    ---       M 7607    GR 5    01.07.1944    Umbenennung   L 04
L 04/5   MM    - 01.07.1944 Das Gruppenführerboot der 5. Gruppe der 4. Landungsflottille erhält die Kennung GR 5.[1]
9.16937    9450    ---       M 7607    GR 5    01.08.1944    Luftangriff   L 04   MM    - 01.08.1944 02u15 Beim Einlaufen in Pto. Maurizio (Imperia) Angriff eines Jabo mit Bomben. Mit allen Waffen abgewehrt und Treffer erzielt. Feindflugzeug über See abgestürzt.[1] - Gefechtsbericht und -skizze (Anlage 1)
9.16938    9450    ---       M 7607    GR 5    29.08.1944    Überweisung   L 04   MM    - 29.08.1944 GR 5 an 1. Transportflottille abgegeben.[1]

b)  --/>/> https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/minensucher/ausgabe.php?where_value=2971


 :MG:

Darius