collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Ein altes Torpedofangboot als Flüchtlings-Rettungsschiff  (Gelesen 691 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4282
Ein altes Torpedofangboot als Flüchtlings-Rettungsschiff
« am: 18 September 2021, 14:35:44 »
Wie kürzlich in der Wilhelmshavener Zeitung zu lesen war , hat die in Dresden ansässige
Gesellschaft Mission-Lifeline.de von einem privaten Eigner für ca. 40.000 Euro das ehemalige
Torpedofangboot der Bundesmarine TF 6  für den Einsatz im Mittelmeer 2019 angekauft .
Das ca. 25 lange Boot soll noch bis 2002 bei der Bundeswehr als TF "SEEGANS" im Einsatz   gewesen sein .
2020 wurde es auf der Peters-Werft in Wewelsfleth entsprechend umgebaut und für die Aufnahme
von bis zu 150 Flüchtlingen eingerichtet . Die Endausrüstung erfolgte im ersten Halbjahr 2021
in Wilhelmshaven am Liegeplatz an der Wiesbadenbrücke .
                                                                                                             :MG:  halina

Das 1. Foto zeigt die in der Endausrüstung befindliche "RISE ABOVE" an der Wiesbadenbrücke
liegend am 30.6.2021 , Urheber : Ein Dahmer , Lizenz: CC-BY-SA 4.0

Das 2. Foto die "RISE ABOVE" im August auf der Jade in Fahrt , Quelle : Mission-Lifeline.de

Auch bei Wiki weitere Infos unter https://de.wikipedia.org/wiki/mission_Lifeline
                                                                                                                                                           
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Online bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5693
Re: Ein altes Torpedofangboot als Flüchtlings-Rettungsschiff
« Antwort #1 am: 18 September 2021, 20:02:51 »
Hallo Günter,
Danke für den Hinweis  :MG:
Ist in der ESDM
Statt der o.g Info
Zitat
Torpedofangboot der Bundesmarine TF 6 
war es lt. ESDM TF 2
Zitat
Boot soll noch bis 2002 bei der Bundeswehr als TF "SEEGANS" im Einsatz   gewesen sein
widerspricht http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=2535057
Zitat
Verbleib: Nach AD als Auflieger im MArs Wilhelmshaven. Verkauft am 20. Februar 1995 an Privat nach Aschaffenburg, dort in Fahrt als SEEGANS.

Kann jemand die Daten mit Gröner 9/1 klarstellen?
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 8098
Re: Ein altes Torpedofangboot als Flüchtlings-Rettungsschiff
« Antwort #2 am: 18 September 2021, 20:17:20 »
Zitat Gröner 9/1:

TF 2 (II) (W 71, Y 852) (22.09.1965) 29.04.1966: Marineunterwasserwaffenschule, 01.10.1974 Marinewaffenschule, 15.10.1992 a.D., 1995: Seegans, Aschaffenburg, Verbleib?
(Burmester, Bremen - 1965/66)

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4282
Re: Ein altes Torpedofangboot als Flüchtlings-Rettungsschiff
« Antwort #3 am: 18 September 2021, 20:57:03 »
Moin Beate ,  sowohl die WZ als auch die Mission Lifeline geben TF 6 als übernommenes Boot
                   an , evtl kommt man weiter mit der NATO-Kennung  Y 856

                                                                                                            Gruss  Günter
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 8098
Re: Ein altes Torpedofangboot als Flüchtlings-Rettungsschiff
« Antwort #4 am: 18 September 2021, 21:50:05 »
Zitat Gröner 9/1:

TF 6 (W 75, Y 856) (04.05.1966) 03.06.1966: Marine Torpedoversuchsstelle, 01.09.1968 Kommando für Truppenversuche der Marine, 30.06.2002 a.D., 2004 br Greena, Dänemark.
(Schweers, Bardenfleth)

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4282
Re: Ein altes Torpedofangboot als Flüchtlings-Rettungsschiff
« Antwort #5 am: 19 September 2021, 14:56:24 »
hallo Kalli , vielen Dank für die Infos zu TF 6 , somit ist es richtig , dass dieses Boot noch bis
2002 bei der Bundeswehr im Dienst war . Die von Mission-Lifeline vertretene Meinung , dass
es den Namen "Seegans" geführt hat , bezieht sich wohl nur auf das ehemalige TF 2 .nach
Übernahme durch einen Eigner in Aschaffenburg , dort noch in Fahrt , im September 2016 war
das Boot zu sehen bei einem Besuch in Wilhelmshaven an der Wiesbadenbrücke liegend .

                                                                                                          Gruss  halina
« Letzte Änderung: 19 September 2021, 18:23:29 von halina »
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Online bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5693
Re: Ein altes Torpedofangboot als Flüchtlings-Rettungsschiff
« Antwort #6 am: 19 September 2021, 15:15:31 »
Lieber Kalli,
Danke für die klärenden Infos aus Gröner 9/1  :MG:

Das Thema könnte zu ESDM  verschoben werden  :O/Y
« Letzte Änderung: 19 September 2021, 19:46:59 von bettika61 »
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21581
  • Carpe Diem!
Re: Ein altes Torpedofangboot als Flüchtlings-Rettungsschiff
« Antwort #7 am: 19 September 2021, 18:22:08 »
 :MG:
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv