Modellbau > Standmodelle

1:200 Modell der ADMIRAL SCHEER im Zustand und Anstrich vom Februar 1941

(1/4) > >>

Nikolaus Sifferlinger:
Sehr geehrtes Forum,

Das Panzerschiff ADMIRAL SCHEER gehört zu meinen Lieblingsschiffen, die man so im Leben auserkürt.

Daher habe ich mir von meinem Freund Dipl.-Ing. Otto Schetina ein Modell der ADMIRAL SCHEER im Maßstab 1:200 im Zustand Februar 1941 bauen lassen.

Fotos anbei.

Koop/Scholke haben in "Die Panzerschiffe der Deutschland-Klasse" die ADMIRAL SCHEER ausführlich behandelt. "Schwerer Kreuzer ADMIRAL SCHEER" von Krancke/Brenecke ist zwar ein guter Erlebnisbericht, aber die Neuauflagen in den 1950ern haben aus meiner Sicht die Lücken der Geheimhaltung aus den Kriegsberichten nicht gefüllt.
"Das Schiff ist gefechtsklar: Von Mürwik auf die "Admiral Scheer", 1942-43" von Heikens erzählt einiges aus dieser Zeit.
"Die Chronik des Schweren Kreuzers ADMIRAL SCHEER" von Zawada bringt Erlebnisberichte, ebenso "Kreuzer ADMIRAL SCHEER" von Baeuerlein.

Aber die ultimative Schiffsmonographie zur ADMIRAL SCHEER fehlt aus meiner Sicht noch.

Aber das ist eine andere Geschichte.

Mit besten Grüßen

Nik

juergenwaldmann:
Ein sehr schönes Modell im M 1/200 , das aber nach heutigem Stand der Kenntnisse eine Abweichungen zeigt :
Der hintere Gefechtsstand war oben immer offen , das bei allen 3 Panzerschiffen :

juergenwaldmann:
Der Niedergang im Heck war bei allen überdacht , bei Graf Spee und Admiral Scheer sogar gleiche Ausführung :

Nikolaus Sifferlinger:
Hallo

Vielen Dank für die Hinweise.

Ein Modell kann sich immer nur an den vorhandenen Fotos und Plänen orientieren - und dann ist da auch eine gewisse "Freiheit" des Modellbauers wie er es umsetzt.

Mit besten Grüßen

Nik

juergenwaldmann:
Hallo Nick ,
da das Archiv in Freiburg vor der Wende nicht existierte , da sind für uns Modellbauer erst die Original Pläne zugängig geworden .
Das Panzerschiff Admiral Graf Spee habe ich 3 X erstellt und inzwischen alle verkauft . Nur das zuletzt gebaute Fahrmodell von mir ,
das ist meiner Meinung noch dem Original sehr ähnlich , nicht aber " Vollkommen " im M 1/100 !
LG  Jürgen

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln