Flotten der Welt > Andere Marinen

Iranische Kriegsschiffe am Weg nach Venezuela?

(1/4) > >>

Ulrich Rudofsky:
Es ist noch immer unklar ob dieser Pressebericht stimmt und wo die Schiffe sich zur Zeit befinden. 
Siehe Antwort #8 Iranisches Schiff gesunken

“Iranian warships appear to begin first Atlantic crossing as U.S. warns against weapons transfers.”
https://www.politico.com/news/2021/06/04/iran-warships-atlantic-crossing-weapons-transfers-491898
“Some U.S. officials are surprised that the ships — the Sahand, its newest frigate; and the Makran, a former oil tanker converted to a floating forward staging base — made it even this far and doubt that they are capable of completing the arduous journey across the Atlantic.”

Ulrich Rudofsky:
Seit einer  Woche finde ich keine neuen Nachrichten über diese zwei Schiffe.  Ich nehme an, dass die mehrmals kopierten Meldungen “fake news” sind.   :MS:

Nikolaus Sifferlinger:
Hallo Ulrich

https://news.usni.org/2021/06/10/iranian-warship-could-be-bringing-millions-of-gallons-of-oil-to-venezuela?utm_source=USNI+News&utm_campaign=b1bdb1a2e9-USNI_NEWS_DAILY&utm_medium=email&utm_term=0_0dd4a1450b-b1bdb1a2e9-231850249&mc_cid=b1bdb1a2e9&mc_eid=693544d747


Anbei eine USNI Meldung von heute.

Die vermutlichen Sabotageangriffe auf iranische Schiffe im Mittelmeer/Roten Meer und Persischen Golf scheinen auch zuzunehmen.

Mit besten Grüßen
Nik

Ulrich Rudofsky:
Die USNI Meldung wiederholt nur was schon von den früheren  “Meldungen” und der iranischen  Propaganda bekannt ist.   Aber wo sind die zwei Schiffe heute? 

maxim:
Laut der Meldung im Südatlantik.

Da der eine ein recht großer Tanker ist und die Fregatte (Korvette) schon betankt hat, sollten die es schon über den Atlantik schaffen können.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln