collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Ostersonntagsrätsel : Schiffe gesucht  (Gelesen 4737 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maxim

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2896
Re: Ostersonntagsrätsel : Schiffe gesucht
« Antwort #45 am: 04 April 2021, 17:25:17 »
Mist, das waren jetzt 5!

Also keine Suche mehr nach Schiffsunglücken!

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 23269
  • Always look on the bright side of Life
Re: Ostersonntagsrätsel : Schiffe gesucht
« Antwort #46 am: 04 April 2021, 17:28:34 »
moin,

Also keine Suche mehr nach Schiffsunglücken!
Aber ja; nur mit dem Einstellen der Lösung bitte regelgemäß (siehe vorherigen Beitrag) warten

... und da es keine Doppel gibt, ist der "Lösungsbereich" ja doch relativ klein geworden  :-D

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Lothar W.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 650
Re: Ostersonntagsrätsel : Schiffe gesucht
« Antwort #47 am: 04 April 2021, 17:47:43 »
Hallo,

den ganzen Tag unterwegs und jetzt erst eingeschaltet. Ich sehe, habe viel verpasst.

Ich versuche mal mein Glück mit der Antwort zur Frage 10: Hilfskreuzer "Kormoran" 1941 und Segelschiff "Batavia" 1629.

Gruß
Lothar
« Letzte Änderung: 04 April 2021, 17:56:35 von Lothar W. »

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 23269
  • Always look on the bright side of Life
Re: Ostersonntagsrätsel : Schiffe gesucht
« Antwort #48 am: 04 April 2021, 17:59:53 »
moin, Lothar,

Ich versuche mal mein Glück mit der Antwort zur Frage 10: Hilfskreuzer "Kormoran" 1941 und Segelschiff "Batavia" 1629.
Ja :MG: top

Ich sehe, habe viel verpasst.
Morgens gibt`s noch eine Chance  :O/Y

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Lothar W.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 650
Re: Ostersonntagsrätsel : Schiffe gesucht
« Antwort #49 am: 04 April 2021, 18:17:22 »
Hallo,

die Auswahl ist recht klein geworden.

Nächster Versuch ist eher geraten: Hilfskreuzer "Leopard" 1917 und ein Geisterschiff bei der Insel Färöer.  :?

Gruß
Lothar

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 23269
  • Always look on the bright side of Life
Re: Ostersonntagsrätsel : Schiffe gesucht
« Antwort #50 am: 04 April 2021, 18:29:13 »
moin,

Nächster Versuch ist eher geraten: Hilfskreuzer "Leopard" 1917 und ein Geisterschiff bei der Insel Färöer.
Richtig: 1. Weltkrieg; ansonsten: Nein.

Der Schiffbruch "98 Jahre zuvor" ist einer der bekanntesten der Seefahrtsgeschichte
(Gemälde und Modelle)

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Manfred Heinken

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3153
Re: Ostersonntagsrätsel : Schiffe gesucht
« Antwort #51 am: 04 April 2021, 18:48:00 »
Moin Urs,
ist es die "Titanic" die vom Eisberg getroffen unweit vor Neufundland für immer verschwand?
 Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 23269
  • Always look on the bright side of Life
Re: Ostersonntagsrätsel : Schiffe gesucht
« Antwort #52 am: 04 April 2021, 19:00:05 »
moin, Manfred,

ist es die "Titanic" die vom Eisberg getroffen unweit vor Neufundland für immer verschwand?
Nein  :roll:

Wie soll die Titanic zu
11 - Unsere Fahrt endete 200 sm entfernt von der Stelle des berühmt-berüchtigten Schiffbruchs auf einer Sandbank vor einer einsamen Küste, der 98 Jahre zuvor stattfand
passen ?

Das einzige, was stimmt, ist, das es hier um einen Vierschornsteiner geht (Hinweis  :-D :wink: )

Gruß, Urs

"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Lothar W.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 650
Re: Ostersonntagsrätsel : Schiffe gesucht
« Antwort #53 am: 04 April 2021, 19:14:41 »
Viele Tipps

Hilfskreuzer "Friedrich Wilhelm der Große" 1914 und die Fregatte "Medusa" 1816.

Gruß
Lothar

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 23269
  • Always look on the bright side of Life
Re: Ostersonntagsrätsel : Schiffe gesucht
« Antwort #54 am: 04 April 2021, 19:22:36 »
moin, Lothar,

Hilfskreuzer "Friedrich Wilhelm der Große" 1914 und die Fregatte "Medusa" 1816.
Ja :TU:)  fast richtig :-D
Der Hilfskreuzer hieß Kaiser Wilhelm der Große

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 23269
  • Always look on the bright side of Life
Re: Ostersonntagsrätsel : Schiffe gesucht
« Antwort #55 am: 04 April 2021, 19:27:19 »
moin,

damit wäre das Ostersonntagshilfskreuzerrätsel beendet  :O/Y

Ich bedanke mich wieder bei allen eifrigen Mitratern :MG: :TU:) ...

... und hoffe, daß es Euch und allen Mitlesern Unterhaltung und Wissen gebracht hat.


Morgen, am Ostermontag, geht es in die "letzte Runde"  :-D

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"