collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: NVA Fregattenkapitän wegen Militärspionage zum Tode verurteilt  (Gelesen 353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Albin

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 197
18. Juli 1980- Winfried Baumann   // Fregattenkapitän a. D. im NVA-Nachrichtendienst, wegen Militärspionage zum Tode verurteilt. In Leipzig durch „unerwarteten Nahschuss“ hingerichtet.
Quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_in_der_DDR_hingerichteten_Personen

Gab es auch noch bis in die 80s die Todesstrafe in der DDR gegen zumindest Militärangehörige?


Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7175
  • Keep on running
Re: NVA Fregattenkapitän wegen Militärspionage zum Tode verurteilt
« Antwort #1 am: 07 April 2021, 07:29:51 »
Die Todesstrafe in der DDR wurde 1987 abgeschafft!

Axel
Weapons are no good unless there are guts on both sides of the bayonet.
(Gen. Walter Kruger, 6th Army)

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5489
Re: NVA Fregattenkapitän wegen Militärspionage zum Tode verurteilt
« Antwort #2 am: 07 April 2021, 18:59:24 »
Wie Axel schon schrieb : Die Todesstrafe in der DDR wurde 1987 abgeschafft. Und wie mir bekannt ist war Werner Teske der Letzte der in der DDR 1981 hingerichtet wurde.