collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: U 123 und der norwegische Dampfer Octavian ?  (Gelesen 300 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andreas A

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 113
    • U-Boot-Archiv Wiki
U 123 und der norwegische Dampfer Octavian ?
« am: 05 April 2021, 18:05:03 »
Hallo !

Habe etwas in einer anderen Gruppe gefunden. Diese wollen bestätigt haben, dass U 123 am 17.01.1942 um 13:01 Uhr den norwegischen Dampfer "Octavian" versenkt haben soll. Ist das schon offiziell. Ich habe auch ein Bild dazu gefunden mit irgendeinem Wappen. Sie haben wohl das Wrack gefunden und die Stelle stimmt wohl mit der Position von U 123 an diesem Tag überein. Ich stelle das mal mit ein (wenn nicht erwünscht bitte löschen). Außerdem habe ich noch ein Link zu einem Buch über diese Sache.

https://www.ggentile.com/book-store/p/paukenschlag-hardegen-and-the-ss-octavian


Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19765
  • Always look on the bright side of Life
Re: U 123 und der norwegische Dampfer Octavian ?
« Antwort #2 am: 05 April 2021, 18:37:53 »
moin,

interessanterweise gibt das doch recht zuverlässige u-boat.net einen anderen Verursacher an https://www.uboat.net/allies/merchants/ship/1256.html

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4195
  • Jörg K.
Re: U 123 und der norwegische Dampfer Octavian ?
« Antwort #3 am: 05 April 2021, 18:45:52 »
Siehe Fußnote im verlinkten Datensatz des HMA.

Offline Andreas A

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 113
    • U-Boot-Archiv Wiki
Re: U 123 und der norwegische Dampfer Octavian ?
« Antwort #4 am: 05 April 2021, 19:49:51 »
Hallo Urs!

Bei Uboat.net wird immer noch U 203 genannt. Deswegen war ich etwas verwirrt.

Danke

Offline ARANTALES

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 486
Re: U 123 und der norwegische Dampfer Octavian ?
« Antwort #5 am: 05 April 2021, 21:00:54 »
Gruß alle,

Im Mai 2018 gab es i.B. die OCTAVIAN einen Austausch zwischen ASS und DUIKBOOT. Damals stand in die jeweilige Datei noch ein anderes UBoot als Versenker der OCTAVIAN.
Im Anhang eine pdf die erklärt wieso/weswegen wir die OCTAVIAN als versenkt von U123 dokumentiert hatten in DUIKBOOT, und wieso es nicht U203 gewesen sein könnte.
Das auffinden vom Wrack des Dampfers hat dann alles bestätigt.

Met vriendelijke groeten,
Walter

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21177
  • Carpe Diem!
Re: U 123 und der norwegische Dampfer Octavian ?
« Antwort #6 am: 05 April 2021, 22:52:03 »
Ich habe mal eine Email an uboat.net gesendet mit diesen ganzen Erkenntnissen.

Siri's Warsailor-Seite ist auch schon länger auf U 123 umgeschwenkt.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Andreas A

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 113
    • U-Boot-Archiv Wiki
Re: U 123 und der norwegische Dampfer Octavian ?
« Antwort #7 am: 06 April 2021, 05:31:34 »
Hallo t-geronimo !

Das ist gut. Ich habe es jetzt auch geändert.

Gruß

Andreas