collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Ostermontagsrätsel - Ramming oder Kollision ? (II)  (Gelesen 610 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline thommy_l

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1118
Re: Ostermontagsrätsel - Ramming oder Kollision ? (II)
« Antwort #30 am: 05 April 2021, 15:40:17 »
Hallo,

18. Der nordische Lichtgott die Tochter des Meeresgotts und Geliebte des Einäugigen im Streit um den Fang des  Atlantikdorschs

Es gab von 1973 bis 1977 eine norwegische isländische ICGV Baldur (fürs Licht zuständig bei den Asen), ein bewaffneter Fisch-Trawler, in den Kabeljaukriegen eingesetzt. Mir fehlt allerdings die Geliebte Odins namens Grid als Schiff.

Thommy
« Letzte Änderung: 05 April 2021, 15:46:44 von thommy_l »

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19765
  • Always look on the bright side of Life
Re: Ostermontagsrätsel - Ramming oder Kollision ? (II)
« Antwort #31 am: 05 April 2021, 16:48:21 »
moin, Thommy,

16. Ein Patrouillenboot das Unterseeboot, das erst neulich (2020) von Unterwasser-Archäologen untersucht wurde, dort wo John Paul Jones sein berühmtes „Ich habe noch gar nicht angefangen“-Gefecht führte

Vor  Flamborough Head Mai 1918, HMS Fairy und wahrscheinlich UC 75, dort verlor Jones seine Bon Homme Richard und kaperte HMS Serapis, ein Linienschiff.
Richtiger Ort (Serapis war aber nur eine Fregatte), falsches Datum (7 Monate vorher)
... und es war wirklich ein Patrouillenboot

Hallo,

18. Der nordische Lichtgott die Tochter des Meeresgotts und Geliebte des Einäugigen im Streit um den Fang des  Atlantikdorschs

Es gab von 1973 bis 1977 eine norwegische isländische ICGV Baldur (fürs Licht zuständig bei den Asen), ein bewaffneter Fisch-Trawler, in den Kabeljaukriegen eingesetzt. Mir fehlt allerdings die Geliebte Odins namens Grid als Schiff.
Baldur ist richtig, der "Einäugige" war allerdings ein Grieche :-D

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline thommy_l

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1118
Re: Ostermontagsrätsel - Ramming oder Kollision ? (II)
« Antwort #32 am: 05 April 2021, 16:52:27 »
Hallo Urs,

dann nenne mir doch den Vater der Diomede, der einäugig war.

Thommy

Offline thommy_l

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1118
Re: Ostermontagsrätsel - Ramming oder Kollision ? (II)
« Antwort #33 am: 05 April 2021, 17:07:22 »
Also,

zu 16:  UC 47 gerammt von P-57 18.11.1917 am genannten Ort

Thommy

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19765
  • Always look on the bright side of Life
Re: Ostermontagsrätsel - Ramming oder Kollision ? (II)
« Antwort #34 am: 05 April 2021, 17:46:18 »
moin, Thommy,

zu 16:  UC 47 gerammt von P-57 18.11.1917 am genannten Ort
Ja


dann nenne mir doch den Vater der Diomede, der einäugig war.
Hier geht es um das von Odysseus ausgestochene "Einauge" (bzw. seine Geliebte G.)

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline thommy_l

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1118
Re: Ostermontagsrätsel - Ramming oder Kollision ? (II)
« Antwort #35 am: 05 April 2021, 17:55:58 »
OK,

also HMS Galatea, gerammt von der isländischen Baldur. Der einäugige Geliebte müsste dann Polyphem sein, dem Odysseus sein schon immer einziges Auge mit einem Pfahl "entfernte".

Thommy

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19765
  • Always look on the bright side of Life
Re: Ostermontagsrätsel - Ramming oder Kollision ? (II)
« Antwort #36 am: 05 April 2021, 18:46:45 »
moin, Thommy,

also HMS Galatea, gerammt von der isländischen Baldur. Der einäugige Geliebte müsste dann Polyphem sein, dem Odysseus sein schon immer einziges Auge mit einem Pfahl "entfernte".
Ja  :TU:)  siehe Body-Check

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19765
  • Always look on the bright side of Life
Re: Ostermontagsrätsel - Ramming oder Kollision ? (II)
« Antwort #37 am: 05 April 2021, 19:18:41 »
moin,
das Ostermontagsrätsel und die Osterrätselreihe sind damit beendet :ML:

Ich bedanke mich bei allen Mitratern, besonders bei Beate und David mit ihrem Fünferpack :TU:) und bei dem "Endspurtler" Thommy :TU:) und wünsche einen geruhsamen Montagabend

... und nun ist erst einmal "Rätsel-Pause"  :O/Y

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5467
Re: Ostermontagsrätsel - Ramming oder Kollision ? (II)
« Antwort #38 am: 06 April 2021, 09:39:43 »
Hallo Urs,
Danke für das wieder interessante Rätsel  :MG:
Hat Spass gemacht
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana