collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Freitagsfrage : welche Schiffe ?  (Gelesen 406 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19765
  • Always look on the bright side of Life
Freitagsfrage : welche Schiffe ?
« am: 26 Februar 2021, 10:13:20 »
moin,

zur Abwechslung einmal etwas weniger Ernsthaftes :O/Y

Gesucht werden vier Paare deutscher Marinefahrzeuge, deren Namen sich nur durch einen (1) Buchstaben unterscheiden:

1. Ein Schiff der Kaiserlichen Marine und ein Boot der Bundesmarine mit unterschiedlichen Anfangsbuchstaben (es liegt nur ein Buchstabe „dazwischen“) und ganz unterschiedlichen Aufgaben
beantwortet von joern : Linienschiff Nassau und Minenjagdboot Passau


2. Zwei Boote der Kriegsmarine mit unterschiedlichen, im Alphabet aufeinander folgenden Anfangsbuchstaben und gleichen Aufgaben und Bezeichnungen
EDIT ein Hinweis: das eine, durch eine fehlgeschlagene Geleitaufgabe und eine große Rettungsaktion bekannt, wurde von der Marine eines besetzten Landes requiriert, bevor das andere schwer beschädigt und für 2 Jahre außer Dienst gestellt wurde
aufgelöst : Torpedoboote Löwe und Möwe


3. Zwei Boote der Bundesmarine mit unterschiedlichen Anfangsbuchstaben und gleichen Aufgaben
beantwortet von Theo : Schnellboote Fuchs und Luchs

4. Ein Hilfsschiff und ein Boot der Bundesmarine mit unterschiedlichen, im Alphabet aufeinander folgenden Endbuchstaben und ganz unterschiedlichen Aufgaben
EDIT ein Hinweis: das Boot trägt den Namen der Heimatstadt eines mit dem Deutschen Kreuz in Gold ausgezeichneten Bordarztes eines Flakfallen-U-Boots
beantwortet von stechlin : Tanker Passat und Minensuchboot Passau / Minenjagdboot Passau


Und dabei sind nicht (!) "Paare" wie Cöln/Köln oder Cormoran/Cormoran gemeint !
Viel Spaß und Erfolg beim Herausfinden  :ML:

Gruß, Urs
« Letzte Änderung: 27 Februar 2021, 00:08:15 von Urs Heßling »
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Theo

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 448
Re: Freitagsfrage : welche Schiffe ?
« Antwort #1 am: 26 Februar 2021, 12:09:05 »
Hallo Urs,

zu 3.
Schnellboote der Jaguar-Klasse

S4   Luchs
S13 Fuchs


Gruß Rainer

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19765
  • Always look on the bright side of Life
Re: Freitagsfrage : welche Schiffe ?
« Antwort #2 am: 26 Februar 2021, 12:16:46 »
moin, Rainer,

zu 3. -
Schnellboote der Jaguar-Klasse
S4   Luchs
S13 Fuchs
Ja :MG: top

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline joern

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1601
Re: Freitagsfrage : welche Schiffe ?
« Antwort #3 am: 26 Februar 2021, 12:30:32 »
1. Ein Schiff der Kaiserlichen Marine und ein Boot der Bundesmarine mit unterschiedlichen Anfangsbuchstaben (es liegt nur ein Buchstabe „dazwischen“) und ganz unterschiedlichen Aufgaben

- S.M.S. Nassau ,Linienschiff
- Passau, Minenjagdboot

Grüße Joern

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19765
  • Always look on the bright side of Life
Re: Freitagsfrage : welche Schiffe ?
« Antwort #4 am: 26 Februar 2021, 12:33:12 »
moin, Jörn,

1. Ein Schiff der Kaiserlichen Marine und ein Boot der Bundesmarine mit unterschiedlichen Anfangsbuchstaben (es liegt nur ein Buchstabe „dazwischen“) und ganz unterschiedlichen Aufgaben
- S.M.S. Nassau ,Linienschiff
- Passau, Minenjagdboot
Ja :MG: :TU:)

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8340
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Freitagsfrage : welche Schiffe ?
« Antwort #5 am: 26 Februar 2021, 15:21:04 »
Servus,

zu 2. Torpedoboote "Iltis" und "Jaguar"
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19765
  • Always look on the bright side of Life
Re: Freitagsfrage : welche Schiffe ?
« Antwort #6 am: 26 Februar 2021, 16:47:41 »
moin, Thomas,

zu 2. Torpedoboote "Iltis" und "Jaguar"
:? :?

Bitte, lesen

Gesucht werden vier Paare deutscher Marinefahrzeuge, deren Namen sich nur durch einen (1) Buchstaben unterscheiden:
...
2. Zwei Boote der Kriegsmarine mit unterschiedlichen, im Alphabet aufeinander folgenden Anfangsbuchstaben und gleichen Aufgaben

wie zB Jaguar und Kaguar :-D   ... oder die schon beantworteten Fragen

Gruß, Urs

"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline stechlin

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 28
Re: Freitagsfrage : welche Schiffe ?
« Antwort #7 am: 26 Februar 2021, 22:40:00 »
Zu 4

Mit dem Hilfsschiff dürfte der norwegische Tanker Storstad gemeint sein, der von der deutschen Kriegsmarine während des 2. Weltkriegs als Hilfsminenschiff und Hilfstrossschiff unter dem Namen Passat genutzt wurde, mit dem Boot der Bundesmarine das zur Vegesack-Klasse gehörende Küstenminensuchboot Passau.

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19765
  • Always look on the bright side of Life
Re: Freitagsfrage : welche Schiffe ?
« Antwort #8 am: 26 Februar 2021, 22:41:38 »
moin,

Zu 4  Mit dem Hilfsschiff dürfte der norwegische Tanker Storstad gemeint sein, der von der deutschen Kriegsmarine während des 2. Weltkriegs als Hilfsminenschiff und Hilfstrossschiff unter dem Namen Passat genutzt wurde, mit dem Boot der Bundesmarine das zur Vegesack-Klasse gehörende Küstenminensuchboot Passau.
Ja :MG: :TU:)

EDIT ein Hinweis: das Boot trägt den Namen der Heimatstadt eines mit dem Deutschen Kreuz in Gold ausgezeichneten Bordarztes eines Flakfallen-U-Boots
Der U-Boots-Arzt war Dr. Paul Pfaffinger von U 441 (nach unten scrollen)

Gruß, Urs
« Letzte Änderung: 26 Februar 2021, 22:54:58 von Urs Heßling »
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19765
  • Always look on the bright side of Life
Re: Freitagsfrage : welche Schiffe ?
« Antwort #9 am: 26 Februar 2021, 22:58:25 »
moin,

2. Zwei Boote der Kriegsmarine mit unterschiedlichen, im Alphabet aufeinander folgenden Anfangsbuchstaben und gleichen Aufgaben und Bezeichnungen
EDIT ein Hinweis: das eine, durch eine fehlgeschlagene Geleitaufgabe und eine große Rettungsaktion bekannt, wurde von der Marine eines besetzten Landes requiriert, bevor das andere schwer beschädigt und für 2 Jahre außer Dienst gestellt wurde
Noch ein Hinweis: bei der "großen Rettungsaktion" wurden 472 Schiffbrüchige des Evakuierungstransporters, der nicht erfolgreich geleitet worden war, gerettet

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19765
  • Always look on the bright side of Life
Re: Freitagsfrage : welche Schiffe ?
« Antwort #10 am: 27 Februar 2021, 00:05:30 »
moin,

nun ist die Zeit gekommen, die unbeantwortete Frage aufzulösen.

Gesucht waren die Torpedoboote Löwe und Möwe.

Ich bedanke mich bei den Mitratern :TU:) und wünsche eine gute Nacht.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"