collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: 100 Jahre Triest bei Italien - Open ship Fregatte LUIGI RIZZO  (Gelesen 122 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Nikolaus Sifferlinger

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 119
Nachdem derzeit die Reisefreiheit und schon gar die Besuchsfreiheit nicht gegeben ist, bleibt nur in Erinnerungen schwelgen.

Anläßlich der Feierlichkeiten  "Triest 100 Jahre bei Italien" waren vom 31. Oktober bis 4. November 2018 die italienische Fregatte LUIGI RIZZO und das Landungsschiff SAN MARCO in Triest.
Der Namensgeber der Fregatte hatte ja im Dezember 1917 in der Bucht von Muggia den k.u.k. Küstenverteidiger WIEN und dann im Juni 1918 das k.u.k. Schlachtschiff SZENT ISTVAN mit seinen Motortorpedobooten Typ MAS versenkt.

Am 3. November 2018 war "Open ship".

Fotos von Bord LUIGI RIZZO anbei

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19301
  • Always look on the bright side of Life
Re: 100 Jahre Triest bei Italien - Open ship Fregatte LUIGI RIZZO
« Antwort #1 am: 22 Februar 2021, 17:31:48 »
moin, Nik
danke  :MG: :TU:)

Der Namensgeber der Fregatte
Luigi Rizzo - verwegen und schmuck ("Klempnerladen" ?  :-D) sieht er aus ...

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Online Nikolaus Sifferlinger

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 119
Re: 100 Jahre Triest bei Italien - Open ship Fregatte LUIGI RIZZO
« Antwort #2 am: 22 Februar 2021, 17:37:49 »
Ich freu mich echt schon auf den nächsten Besuch in La Spezia, Toulon oder Wilhelmshaven - bin schon auf Entzug :|
Hoffentlich könne wir bald wieder reisen

Online Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8339
  • Garstiger Piratenpascha
Re: 100 Jahre Triest bei Italien - Open ship Fregatte LUIGI RIZZO
« Antwort #3 am: 22 Februar 2021, 18:19:17 »
schmuck ("Klempnerladen" ?  :-D)

Gruß, Urs
[/quote]

Wurde bei uns (NVA) entsprechend sowjetischer Marschälle nicht beerdigt, sondern verschrottet  :-)
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez