Rund ums Forum > Verwandten- und Personensuche

Was bedeutet Crew of 1906?

(1/1)

famschulze:
Hallo alle
Interessante und informative Seiten habe ich schon gefunden.

Schulze   Paul   Fkapt.01.12.43.   "ZIETHEN". "NETTELBECK".Cdr.(12.38-01.40).  "LECH".Cdr.(01.40-05.40).  "HELA".(05.40-10.40).Cdr.(10.40-10.43).  17th.Vp-Flot.Chef.(03.44-11.44).  "HUGO ZEYE".Cdr.,(11.44-04.45).         25.12.1889   Drehnow       Crew of 1906     
                                                                     Geburtsort?    das heisst?

Danke schön
Simone

Lothar W.:
Hallo Simone,

Crew of 1906 heißt,
das er ein Jahrgang der Offiziersanwärter war. Er hat 1906 als Offiziersanwärter die Offizierschule besucht.

Gruß
Lothar

joern:
Hallo,
einen Paul Schulze kann ich in der Crew 06 nicht finden.
1931 gab es  einen Paul Schulze Ob. Decksoffz. (Steuermann) , der Kommandant des Flottentenders "Hela" war.
1932 ebenso
1935 war ein Paul Schulze Kapitänleutnant und Kommandant des Flottentenders "Hela" mit Diensteintritt 1925.
Das wird wohl der Aufstieg vom Decksoffizier zum Offizier gewesen sein.
Grüße Jörn

Violoncello:
Hallo Simone,

Lohmann/Hildebrand geben in "Die Deutsche Kriegsmarine 1939-1945", Gliederungsnummer 291, S. 352, an dass Paul Schulze der Crew 06 angehört haben soll. Da scheint vorsichtig gesagt etwas dazwischengekommen zu sein. Zusätzlich zu den von dir angegebenen Daten wird dort für den Zeitraum von Mai bis Oktober 1940 das Stichwort "Baubelehrung" angegeben. Zudem von November 1943 bis Februar 1944 die Funktion als Kommandant in der 3. Sperrbrecher-Flottille sowie die des Chefs der TS-Flottille von April 1945 bis Kriegsende.  Drehnow im damaligen Kreis Cottbus war der Geburtsort.

Viele Grüße

Violoncello

famschulze:
Ich danke Euch  :MZ:

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln