Webseite Historisches Marinearchiv > Landungsfahrzeuge

3D-Animationen, neuer Inhalt im Projekt Landungsfahrzeuge

(1/4) > >>

Aquarius:
Zunächst einmal wünsche ich allen Lesern dieses Beitrags ein "Glückliches und Frohes Neue Jahr".

Einige von Euch werden wissen, dass mein spezielles Interesse die Technik und Technikgeschichte der Siebelfähren ist. Nachdem ich in den letzten Jahren bemüht war, das HMA mit möglichst präzisen maßstabsgetreuen 2D-Ansichten dieser Fahrzeuge zu bereichern, habe ich mich im vergangenen Jahr an die Erstellung mathematischer 3D-Modelle derselben gemacht. Auch das Ergebnis dieser Bemühungen möchte ich gern mit allen Interessierten teilen. Das Instrument welches ich hierzu gewählt habe ist die 3D-Animation, eine Abfolge von Bildern des 3D-Objektes aus aufeinanderfolgenden Perspektiven, so dass der Eindruck eines im Raum gedrehten oder bewegten Objekts vermittelt wird. Die erste 3D-Animation dieses Vorhabens findet ihr unter https://historisches-marinearchiv.de/projekte/landungsfahrzeuge/siebelfaehre/beschreibung.php. Wählt dort "Grafiken Heinemeyer / SF 40 / Erklärung 3D Animation" um euch einen eigenen Eindruck davon zu verschaffen. Bisher gibt es dort nur die "Transportfähre" in der Luftwaffenversion. Es soll nicht bei dieser bleiben, weitere werden folgen. An euerem Echo dazu bin ich natürlich sehr interessiert. Wie beurteilt ihr dieses Instrument?
Anregungen, Kritik, Wünsche usw. könnt ihr gern in diesem Thread posten.
Mein Dank für die technische Umsetzung im HMA geht mal wieder an unsere Administratoren Tedddy Suhren und T-Geronimo.

Euer Aquarius

Darius:
Hallo Aquarius,

vielen Dank für Deine Mühe. Ich habe gleich Deine Animation ausprobiert. Sehr schön.


 :MG:

Darius

kalli:
Das ist eine feine optische Ergänzung des Themas. Vielen Dank. Kleine Frage am Rande: wie kann man die Drehbewegungen verlangsamen?

Darius:
Direkt im Coding:


--- Code: ---...
SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">
  var FRAME_DELAY = 75;
  var timeoutID;
...
--- Ende Code ---

Ersetzen "75" durch z.B. "250"


--- Code: ---...
SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">
  // var FRAME_DELAY = 75;
  var FRAME_DELAY = 250;
  var timeoutID;
...
--- Ende Code ---

 :MG:

Darius

kalli:
Danke Darius top

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln