collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Weihnachten auf U 123  (Gelesen 452 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eugen

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 20
Weihnachten auf U 123
« am: 20 Dezember 2020, 10:30:28 »
Zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest: „Weihnachten auf U 123“.

Online joern

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1489
Re: Weihnachten auf U 123
« Antwort #1 am: 20 Dezember 2020, 11:50:07 »
Hallo,
und vor dem Auslaufen sah es auf der Brücke von U123 so aus:



Könnte das obere Foto "U123 Weihnachten 2 "eventuell seitenverkehrt sein ?
Grüße Joern


Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20979
  • Carpe Diem!
Re: Weihnachten auf U 123
« Antwort #2 am: 20 Dezember 2020, 13:19:17 »
Schöne Bilder.  :TU:)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Online TW

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3150
Re: Weihnachten auf U 123
« Antwort #3 am: 20 Dezember 2020, 13:37:56 »
Könnte das obere Foto "U123 Weihnachten 2 "eventuell seitenverkehrt sein ?

Woran machst Du Deinen Verdacht fest ?
Gruß, Thomas

Online joern

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1489
Re: Weihnachten auf U 123
« Antwort #4 am: 20 Dezember 2020, 13:55:20 »
Hallo,
ich bin mir natürlich nicht sicher.
-Der Haken des Schotts ist hier auf der rechten Seite. Ich kenne Fotos , da ist es genau anders herum.
- Die meisten Menschen sind Rechtshänder. Der Seemann hängt hier das Lametta mit der linken Hand auf.
- Ich kenne Fotos, auf dem der Gröfaz zur anderen Seite schaut.
Vielleicht können Experten, insbesondere das erste Argument bestätigen.
Die anderen beiden sind nur vage Hinweise.
Grüße Joern

Offline Axel Niestle

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 413
Re: Weihnachten auf U 123
« Antwort #5 am: 20 Dezember 2020, 16:58:53 »
Joern hat natürlich recht. Sehr gutes Auge!

Der Photograph sitzt in etwa im Kommandantenraum und blickt nach vorn durch das Luk im druckfesten Schott in die Zentrale. Deshalb sieht man hinten links die Leiter am Aufgang zurm Turm. Alle Luken in den druckfesten Schotts hatten natürlich in Deutschland Rechtsanschlag. Das geht alles nur auf, wenn man das Bild vertikal spiegelt.

Beste Grüße

Axel

Offline Theo

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 418
Re: Weihnachten auf U 123
« Antwort #6 am: 20 Dezember 2020, 18:14:20 »
Hallo!!

Alle Luken in den druckfesten Schotts hatten natürlich in Deutschland Rechtsanschlag.

Dazu hätte ich mal eine Frage.
Im Konstruktionsplan Typ IX C  haben die Kugelschotte sowohl Links- als auch Rechtsanschlag.
Z.B. sind beide Schotte zur Zentrale an der Steuerbordseite angeschlagen.
Wurde das nicht so ganz genau genommen in den Plänen?

Gruß Rainer

Offline Eugen

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Weihnachten auf U 123
« Antwort #7 am: 20 Dezember 2020, 19:11:38 »
Weihnachten an Bord.