Flotten der Welt > Rote Flotte - Allgemein

Schwimmkran PK-175 - Herkunft und Schicksal

<< < (2/4) > >>

olpe:
Hallo,
bei forums.airbase.ru wird der Kran als "PK-30" angesprochen … aber eine Verifizierung bei anderen Quellen konnte ich bisher nicht finden …
Hier weitere zwei Bilder:

* "PK-30" Bild 1
* "PK-30" Bild 2Grüsse
OLPE

kalli:
https://fleetphoto.ru/photo/306793/?vid=92056


olpe:
... top ...
Grüsse
OLPE

Wiking:
Hallo,

PK-30, Baujahr 1953 ist dann ja auch schon im Rentenalter.
30 to. hört sich zunächst nicht viel an, wenn er die aber bei maximaler Auslage tragen könnte schon etwas besser.

Wiking  :MG:

Felix Hristenko:
Ich arbeitete mal als Kranführer des Schwimmkranes PK-175. Wie er technisch ausgeführt ist bin ich völlig begeistert!
Das auf dem Foto mit dem U-Boot steht ein kleiner Schwimmkran PK-30, der wurde in Finland gebaut.
Weiß hier villeicht jemand über die Zeit in welcher der PK-175 noch den Deutschen gehörte oder hat jemand villeicht Archivefotos von dem?
Es wäre sehr interessant!!!!

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln