collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: ESDM-Datensatz: Vs 613 Nordland III  (Gelesen 1727 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5693
ESDM-Datensatz: Vs 613 Nordland III
« am: 18 Oktober 2020, 20:03:35 »
Hallo Olaf,
Danke für die Info  https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php?topic=31495.msg383806#msg383806 und Foto
Das letzte Lebenszeichen war von 2018 https://www.kn-online.de/Lokales/Eckernfoerde/Wahrzeichen-von-Strande-verlaesst-den-Hafen
Eine äußerliche Verbesserung ist noch nicht erkennbar, aber man kann froh sein ,wenn das Boot novh schwimmt  :-D

Wer etwas über den Eigentümer und Zukunft des KFK weiß ,kann gerne berichten hier oder PN
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Bugsierstefan

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 841
Re: ESDM-Datensatz: Vs 613 Nordland III
« Antwort #1 am: 19 Oktober 2020, 10:24:08 »
Moin,

meine Fotos von der Nordland entstanden Ende Januar 2020. Es war zu erkennen, dass an Backbord zumindest Reparaturen am Schanzkleid ausgeführt wurden.

Viele Grüße

 :MG:

Offline olpe

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2824
Re: ESDM-Datensatz: Vs 613 Nordland III
« Antwort #2 am: 19 Oktober 2020, 14:22:20 »
Hallo,
hier noch mal bekannte und neue Bilder der "NORDLAND III" zu verschiedenen Aufnahmezeitpunkten in Greifswald-Wieck …
Grüsse
OLPE

Offline olpe

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2824
Re: ESDM-Datensatz: Vs 613 Nordland III
« Antwort #3 am: 18 April 2021, 09:47:04 »
Hallo,
Wer etwas über den Eigentümer und Zukunft des KFK weiß, kann gerne berichten hier oder PN
… viel Neues gibt es leider nicht, nur einen Mosaikstein: ursprünglich sollte das Schiff nur drei Tage in Greifswald/Wieck verbleiben und dann in eine Werft nach Polen versegeln. Aus den drei Tagen wurden viele Monate, wo sich nichts tat. Es fand zwischenzeitlich wohl auch ein Eigentümerwechsel statt. Inwieweit der Plan einer Werftliegezeit in unserem Nachbarland noch aktuell ist, muß die Zukunft zeigen ….

Eine äußerliche Verbesserung ist noch nicht erkennbar, aber man kann froh sein ,wenn das Boot novh schwimmt  :-D
… das ist wohl wahr … siehe auch --/>/> klick

Soweit für den Moment.
Grüsse
OLPE