Technik und Waffen > Formeln und Begriffe

Was bedeutet "Stationstender"?

(1/1)

JensA:
Hallo,

Kann jemand mir hier genau erklären was mit "Stationstender" gemeint wird?

Lag ein Stationstender  nur im Hafen oder weisst "Station" auf Marinestation hin?

mfg.
Jens
 

olpe:
Hallo,
nach der „MARINE Enzyklopädie“ von J. Gebauer/E. Krenz S. 367 versteht man unter einem Stationsschiff folgendes:

- Zitat Beginn –
„Bez. für Kriegsschiffe der dtsch. Kaiserlichen Marine, die in überseeischen Gebieten (Stationen) und Kolonien Dienst versahen. Der Begriff war typneutral. Meist erhielten die eingesetzten Schiffe vor die Klassenbez. das Wort „Stations“. S. konnten also Stationskreuzer, -kanonenboote,-panzerschiffe, -tender u.a. sein."
- Zitat Ende -

Grüsse
OLPE

JensA:
Danke Olpe,

Ich denke aber nicht, dass es in diesem Fall trifft zu.

"Zieten" wurde als Stationstender für Marinestation der Nordsee genannt in 1932:
https://de.wikipedia.org/wiki/Zieten_(Schiff,_1919)

mfg.
jens

Hastei:
hallo,
während WK I war in der Türkei (Osmanisches Reich ) die Loreley II als Stationstender stationiert

Gruß Hastei

olpe:
Hallo Jens,

--- Zitat von: JensA am 12 Oktober 2020, 22:07:17 ---Ich denke aber nicht, dass es in diesem Fall trifft zu.

--- Ende Zitat ---
… ich hoffe, es hilft ein weiterer Blick in die genannte "MARINE Enzyklopädie". Begriff: Marinestation:

- Zitat Beginn -
"Marinestation. Kommandobehörde der dtsch. Reichsmarine mit Sitz in Wilhelmshaven (Nordsee) und Kiel (Ostsee). Der Befehlshaber einer M. war der Marineleitung unterstellt; ihm unterstanden alle Kommandbehörden und Marineteile seiner M. In Kriegszeiten hatte er die Küstenverteidigung und den Küstenschutz zu organisieren. Bis zum Ersten Weltkrieg waren die dtsch. Kolonialgebiete in M.-Abschnitte eingeteilt mit einem oder mehreren Häfen als Hauptstützpunkte"
- Zitat Ende -

Auch ein Blick in das wikiD gibt gewisse Aufschlüsse --/>/> klick
Soweit für den Moment.
Grüsse
OLPE

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln