Webseite Historisches Marinearchiv > Landungsfahrzeuge

Landing on the Ionian Islands, 1943

(1/6) > >>

cam:
Hi,

Colleagues.

Italians write:

Frattanto, 13 (per altra fonte 15) tra motovelieri e motopescherecci con a bordo truppe da sbarco della 1. Gebirgs-Division – un “gruppo tattico” al comando del capitano Siegfried Dodel – si avvicinavano alle spiagge di Benizza (Benitses), a sud di Corfù città, per tentare uno sbarco a sorpresa.
https://conlapelleappesaaunchiodo.blogspot.com/2018/12/giuseppe-sirtori.html

Please help me find out if there really were only coasters and boats in this landing convoy. And further. Did German warships, MFP and Siebel take part in the landing on Corfu on September 24?

cam

TW:
Siehe KTB 15. Landungsflottille
Gruß Thomas

Darius:
Zum Thema auch:

"Blutiges Edelweiss"
 --/>/> https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,5694.msg360013.html#msg360013


 :MG:

Darius

cam:
Hi,

Colleagues.

The Germans write about the battle on the island of Kefalonia on September 15, 1943:


Die Kampfgruppe Fauth traf sofort bei Angriffsbeginn auf starken Widerstand einer großen Übermacht, wodurch »der geplante Angriff nicht zum Tragen kam «Die Kampfgruppe mußte sidi am späten Abend »wegen hoher Ausfälle und übermächtiger Feindangriffe «schließlich ergeben, zumal kurz zuvor ein erneuter Übersetzungsversuch einer Kompanie des Festungsgrenadierbataillons 909 200 m vor Argostolion wegen Motorschadens scheiterte. Dabei wurde das Fährschiff durch Scheinwerfer entdeckt und durdi Artillerie versenkt, wobei über 130 Mann ums Leben kamen.

Gert Fricke
Das Unternehmen des XXII. Gebirgsarmeekorps
gegen die Inseln Kefalonia und Korfu im Rahmen des Falles »Achse«
(September 1943)
Ein Dokumentarbericht*

Please help me find out which German ship was lost.

cam

TW:
Am 13.9. sank MFP 495 vor Kephalonia.
Schau mal in die LFZ-Gesamtchronik unter Adria, 1943, September.
Es kommen dann 10 Datensätze.
Gruß Thomas

P.S. Ionisches Meer wurde unter Adria subsummiert.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln