collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Flucht Mai 1945 Norwegen Kiel Landungsboot F 777 ?  (Gelesen 783 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5216
Flucht Mai 1945 Norwegen Kiel Landungsboot F 777 ?
« am: 17 September 2020, 17:39:50 »
Hallo,
https://www.skagenkrig.dk/445926571
übersetzt
Hier wird von der misslungenen Flucht von  Kapitänleutnant Gerhard Bielig, Oberleutnant zur See Franz Säck und Stabsarzt Irmfried Hüske, von Norwegen nach Kiel am 7.5.1945 mit einem
"Landungskahn der Marke F. 777." berichtet.
 "aber im Kattegat wurde der Motor des Landungskahns abgestellt und von einem schwedischen Fischkutter in Richtung Skagen geschleppt, wo er treibend gefunden und dann in den Hafen von Skagen gebracht wurde."
....
"Das Landungsschiff lag im westlichen Hafenbecken vor Anker, wo es bis September 1945 lag. Zu diesem Zeitpunkt war es fast fertig zum Sinken, und zusammen mit Hafenmeister Pedersen wurde vereinbart, das Schiff so schnell wie möglich an Land zu bringen oder zu verkaufen."

Welches Landungsboot könnte gemeint sein, lt HMA war  "F 777" = MZ 777  und wurde 1944 versenkt?

Kann die Geschichte der misslungenen  Flucht der Marineoffiziere jemand bestätigen?
« Letzte Änderung: 17 September 2020, 18:45:44 von bettika61 »
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3486

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5216
Re: Flucht Mai 1945 Norwegen Kiel Landungsboot F 777 ?
« Antwort #2 am: 17 September 2020, 22:48:43 »
Hallo René,
Danke  :MG: Ja das mach auch mehr Sinn, denn
"Vor Grenen wurde ein 15 Meter langer Landungskahn gefunden, der mit 3 Personen treibt"
passt nicht zu MFP
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8229
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Flucht Mai 1945 Norwegen Kiel Landungsboot F 777 ?
« Antwort #3 am: 19 September 2020, 17:34:38 »
Hallo zusammen,

prima Hinweis auf dieses Fahrzeug.
Die Schären.Lboote lassen sich in den mir bekannten Unterlagen kaum nachverfolgen - und mit Fahrzeugnummer überhaupt erst gar nicht.
"Man" müsste mal evtl. die Heeresakten Norwegen 1944/45 durcharbeiten  :MLL:


 :MG:

Darius

Offline TW

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3044
Re: Flucht Mai 1945 Norwegen Kiel Landungsboot "777" ?
« Antwort #4 am: 10 Oktober 2020, 18:32:38 »
Ich habe nach besten Kräften Chronik und Quellen zu dem Ereignis eingetragen.
--/>/> https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/landungsfahrzeuge/pionierlandungsboot/ausgabe.php?where_value=1079

Die U-Boot-Kommandanten Bielig und Säck sind schon vor vielen Jahren gestorben,
die offiziellen Darstellungen ihres Lebenslauf berichten (natürlich) Nichts über diese Flucht. Ich halte es für ausgeschlossen, noch Genaueres zu erfahren, es sei denn, die Nachfahren von Gerhard Bielig hätten noch Aufzeichnungen aufbewahrt. In den Heeresakten findet sich über die Flucht bzw. über das Abhandenkommen eines unbedeutenden Schärenbootes sicher Nichts.

Ich möchte aber - trotz aller Ungewissheit über die Identität des Bootes - den Fund von Beate nicht in Vergessenheit geraten lassen.

Gruß, Thomas

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8229
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Flucht Mai 1945 Norwegen Kiel Landungsboot F 777 ?
« Antwort #5 am: 10 Oktober 2020, 18:46:55 »
Hallo TW,

ich bin recht sicher, dass es ein Schären.Lboot war.

Kleinigkeit zur Anpassung: Bei der Quelle 2) ist der Text "FMA-Beitrag" etwas irreführend. Es geht dann ja direkt auf die externe Seite.

Vielen Dank für Deine Arbeit!


 :MG:

Darius

Offline TW

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3044
Re: Flucht Mai 1945 Norwegen Kiel Landungsboot F 777 ?
« Antwort #6 am: 10 Oktober 2020, 19:03:46 »
Da musst Du Dich "verclickt" haben, Darius. Dort steht:

[1] Zeitungsartikel <a href='https://www.skagenkrig.dk/445926571' target='blank'>"Tre tyske marineofficerer forsøgte at flygte fra Norge til Kiel."</a> in Vendsyssels Tidende 1945
[2] FMA-Beitrag <a href='https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,33752.0.html' target='blank'>"Flucht Mai 1945 Norwegen Kiel"</a>

Gruß Thomas


Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8229
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Flucht Mai 1945 Norwegen Kiel Landungsboot F 777 ?
« Antwort #7 am: 10 Oktober 2020, 19:40:30 »
Oder hatte der Browser noch den Zwischenstand gepuffert.

 :MG:

Darius
« Letzte Änderung: 12 Oktober 2020, 22:04:28 von Darius »

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5216
Re: Flucht Mai 1945 Norwegen Kiel Landungsboot F 777 ?
« Antwort #8 am: 11 Oktober 2020, 15:48:44 »
Danke Thomas  :MG:
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana