collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: 20.Vorpostenflottille  (Gelesen 321 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Arche

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 589
20.Vorpostenflottille
« am: 15 September 2020, 18:51:01 »
Hallo zusammen.

leider liegt mir zu der Flottille kein KTB vor. Vielleicht kann mir jemand zu den genannten Tagen helfen. Welche Boote waren betroffen und welche Verluste gab es?

29.1.1943
25.2.1943

Schöne Grüße

Heinz-Jürgen

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20555
  • Carpe Diem!
Re: 20.Vorpostenflottille
« Antwort #1 am: 15 September 2020, 18:52:37 »
Ich habe es leider (noch) nicht.  :|
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4108
Re: 20.Vorpostenflottille
« Antwort #2 am: 15 September 2020, 19:32:02 »
Hallo Arche ,

Aus der WIKI-Wrackliste ist zu entnehmen , dass am 29.1.1943 das Vorpostenboot "VOGTLAND"
V 2018 in der Nordsee durch Minentreffer gesunken ist . Am 25.2.43 V 2008 "RITZEBÜTTEL"
durch Minentreffer vor West-Flandern gesunken , dabei gab es 10 Tote .

                                                                                                           Gruss  halina
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline Arche

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 589
Re: 20.Vorpostenflottille
« Antwort #3 am: 15 September 2020, 22:29:18 »
Hallo,

hört sich gut an und auch ein Dankeschön für die neue Quelle (für mich)

Schöne Grüße

Heinz-Jürgen

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7952
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: 20.Vorpostenflottille
« Antwort #4 am: 19 September 2020, 18:49:25 »
Hallo zusammen,

aus KTB Skl. bzw. der Chronik:

ad V 2018:

28.01.1943:
Zitat
VP-Boot 2018 erhielt 2331 Uhr Minentreffer.

https://www.wlb-stuttgart.de/seekrieg/43-01.htm:
Zitat
2.– 30.1.1943
Luftkrieg Westeuropa
Minenoffensive des RAF Bomber Command. In 13 Nächten fliegen Wellingtons, Stirlings, Halifaxes und Lancaster der 3. und 4. Gruppe 538 Einsätze gegen Häfen der Biskaya, die franz. und niederl. Küsten, die friesische Küste und bis zum Kattegat. 15 Flugzeuge gehen verloren. Auf den Minen gehen vor Terschelling am 13.1. der schwedische Erzfrachter Virgo (3040 BRT), am 26.1. das Vorpostenboot V 1105 / Ernst Gröschel verloren und wird am 29.1. V 2018 / Vogtland schwer beschädigt. Beim Einschleppen erhält das Boot einen 2. Minentreffer und sinkt.

29.01.1943:
Zitat
Nordsee: VP-Boot 2018 ist infolge erneuten Minentreffers in AN 8321 0450 Uhr gesunken.

ad V 2008:

25.02.1943:
Zitat
VP-Boot 2008 ist in AN 8738 nach Minentreffer gesunken.

https://www.wlb-stuttgart.de/seekrieg/43-02.htm:
Zitat
2.– 28.2.1943
Luftkrieg Westeuropa
Minenoffensive des RAF Bomber Command. In 17 Nächten werden 537 Angriffe gegen die Häfen der Biskaya, die franz. und niederl. Küste bis Texel, entlang der friesischen Küste sowie im Kattegatt und in der östl. Ostsee geflogen. 10 Flugzeuge gehen verloren. Folgende Bewacher und Hilfsminensucher sinken auf Minen im Februar (Details): V 1602/ La Provence am 4./5.2. im Skagerrak, V 1249/ Mewa VIII am 24.2. nördl. Borkum, V 2008/ Ritzebüttel am 25.2. in den Hoofden und V 1318/ Hans Pickenpack am 27.2. nordwestl. Vlieland. Am 16.2. sinkt der dt. Transporter Melilla (2653 BRT) vor Ijmuiden und der norwegische Frachter Listo (1998 BRT) im Großen Belt, am 19.2. die dt. Ockenfels (7574 BRT) vor Borkum. Am 26.2. wird die schwed. Eisenbahnfähre Starke (2459 BRT) östl. von Kap Arkona beschädigt und sinkt am nächsten Tag. Im April wird das Schiff geborgen und zur Wiederherstellung nach Malmö geschleppt


 :MG:

Darius

Offline Arche

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 589
Re: 20.Vorpostenflottille
« Antwort #5 am: 20 September 2020, 13:37:34 »
Hallo Darius,

vielen Dank.

Ich sollte mir auch den "Luftkrieg Westeuropa" bei seekrieg.de ansehen. Das habe ich jetzt gelernt.

Schöne Grüße

Heinz-Jürgen

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7952
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: 20.Vorpostenflottille
« Antwort #6 am: 20 September 2020, 21:17:10 »
Hallo Heinz-Jürgen,

Du meinst sicherlich die Chronik. Seekrieg.de ist schon wohl länger offline.


 :MG:

Darius

Offline Arche

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 589
Re: 20.Vorpostenflottille
« Antwort #7 am: 20 September 2020, 21:47:14 »
Ja, natürlich