collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: U-Boot-Typ und Besatzungsmitglieder identifizieren  (Gelesen 603 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Waterwolf

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 14
U-Boot-Typ und Besatzungsmitglieder identifizieren
« am: 25 August 2020, 14:18:41 »
Die U-Boot-Kommandaten aus der Olympia-Crew 1936 führten die Olympischen Ringe  als Turmemblem. Beispiele hierfür sind U 97, U 306, U 344, U 505, U 802, U 869 oder U 995.
Insgesamt trugen 55 U-Boote der Kriegsmarine die Olympischen Ringe als Turmwappen.

Kann man diesen U-Boot-Typ und ggf. Besatzungsmitglieder auf dem Bild identifizieren?

Offline Waterwolf

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: U-Boot-Typ und Besatzungsmitglieder identifizieren -Nachtrag
« Antwort #1 am: 25 August 2020, 15:39:25 »
Noch ein Bild vom (wahrscheinlich) gleichen Boot:


Offline Axel Niestle

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 372
Re: U-Boot-Typ und Besatzungsmitglieder identifizieren
« Antwort #2 am: 26 August 2020, 12:17:49 »
Sieht aus wie U 72 unter Oberleutnant zur See Hans-Martin Scheibe in der zweiten Jahreshälfte 1942 in der Ostsee.

Offline Waterwolf

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: U-Boot-Typ und Besatzungsmitglieder identifizieren
« Antwort #3 am: 27 August 2020, 00:45:04 »
Das würde passen!

Hier noch ein weiterer Fund:


Offline Waterwolf

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: U-Boot-Typ und Besatzungsmitglieder identifizieren
« Antwort #4 am: 27 August 2020, 00:52:06 »
Vor Allem wird jetzt auch die Geschichte mit dem aufgebrachten Tupolev-Schnellboot plausibel:
siehe
https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php?topic=30969.0

Offline Axel Niestle

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 372
Re: U-Boot-Typ und Besatzungsmitglieder identifizieren
« Antwort #5 am: 27 August 2020, 11:34:24 »
Es wäre übrigens bei Fragen dieser Art immer schön, wenn man gleich alle Karten, hier Bilder, auf den Tisch legt, anstatt diese kleckerweise preiszugeben.  :? Das hätte es im vorliegenden Fall deutlich einfacher gemacht.  :MLL:

Offline Waterwolf

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: U-Boot-Typ und Besatzungsmitglieder identifizieren
« Antwort #6 am: 01 September 2020, 14:08:28 »
Es wäre übrigens bei Fragen dieser Art immer schön, wenn man gleich alle Karten, hier Bilder, auf den Tisch legt, anstatt diese kleckerweise preiszugeben.  :? Das hätte es im vorliegenden Fall deutlich einfacher gemacht.  :MLL:

Das Problem ist, dass nicht ALLE Infos oder Bilder zum Zeitpunkt der Fragestellung vorliegen.
In diesem Fall "zaubert" auch erst die weitere Recherche in der Verwandschaft etlich Bilder aus den alten Fotoalben, wie dieses hier z.B.!

Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20550
  • Carpe Diem!
Re: U-Boot-Typ und Besatzungsmitglieder identifizieren
« Antwort #7 am: 01 September 2020, 14:41:53 »
Schöne Fotos!  :TU:)

Dürfen wir die auch in unserer  --/>/> HMA-Crewliste einbauen? Wenn ja, wen soll ich als Inhaber drauf schreiben?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv