collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Mir unbekannte Behälter auf VIIC  (Gelesen 233 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Elo

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 147
Mir unbekannte Behälter auf VIIC
« am: 09 Juni 2020, 15:43:53 »
Kann mir vielleicht jemand sagen wofür diese Behälter waren? Sehen mir druckfest aus. Mun-Behälter für die Geschütze? Würde erklären warum sie später ausgebaut wurden.
R.I.P. Ubootklasse U206a

,,Dat hölpt för de Müüs!" see de Buer, da steek he sien Schüün an.

Offline Schorsch

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1792
Re: Mir unbekannte Behälter auf VIIC
« Antwort #1 am: 09 Juni 2020, 16:19:00 »
Hallo Elo,

das sind Behälter für Rettungsbojen. Die wurden später lediglich an andere Stellen des Oberdecks verlegt und bekamen auch andere Proportionen. (Guckst Du auch --/>/> hier!)

Die Behälter waren, wie Du schon vermutet hast, druckfest und konnten vom Inneren des Bootes geöffnet/gelöst werden.

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
'Judea, London. Do or Die.'

Berühmte letzte Worte: „Präzision und Timing sind das A und O beim Dynamit-Fischen…“

Offline Elo

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 147
Re: Mir unbekannte Behälter auf VIIC
« Antwort #2 am: 09 Juni 2020, 16:44:02 »
vielen Dank!  :MG:
R.I.P. Ubootklasse U206a

,,Dat hölpt för de Müüs!" see de Buer, da steek he sien Schüün an.