collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Duikboot - Nummer 28644: U123, 23.10.1941  (Gelesen 248 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline heizer

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 29
Duikboot - Nummer 28644: U123, 23.10.1941
« am: 23 April 2020, 07:54:01 »
Hallo zusammen,

Laut KTB U 123 wurde das Boot ab 02.04 Uhr bis 04.30 Uhr mit Wasserbomben belegt. Um 16.50 Uhr war das Boot schon wieder aufgetaucht.

Außerdem wurde das Boot leicht beschädigt.
Auszug aus dem KTB:"[...] Außerdem etwa 10 t Wasser im Boot gehabt. Lenzmöglichkeiten waren erschöpft (Absperrventil von Lenzbunker nach Wabos herausgeflogen, Druck ins Boot abgeblasen). Boot ließ sich nur mit höherer Fahrtstufe halten. Sackten bei Ausfall E-Maschinen nach einer Serie auf T = ? durch, bei der Achterlastigkeit war das Heck noch etwa 10 m tiefer. Der Gedanke an meine Ölspur war auch nicht schön.[...]"

Gruß,
Heizer

Offline ARANTALES

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 433
Re: Duikboot - Nummer 28644: U123, 23.10.1941
« Antwort #1 am: 23 April 2020, 19:48:11 »
Danke für die Aufmerksamkeit!

Da hat sich ein DUIKBOOT-er in seine Notizen - einer ausnahmweise sehr gut lesbarem Mikrofilm vom KTB U123 - geirrt.
Der Satz wird korrigiert.

Met vriendelijke groeten,
Frans & Walter