collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven  (Gelesen 11976 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Deichkind

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 357
Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven
« am: 06 April 2020, 00:56:24 »
Hallo,
ich habe viele historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven in meiner Sammlung, die ich hier gerne einstelle, da sie andernorts anscheinend nicht so gern gesehen sind.  Ich lade alle interessierten Foristen ein sich mit Kommentaren und Foto/Bildmaterial an diesem Thread zu beteiligen.
Anfangen möchte ich mit einem Foto von der Geestemündung im Oktober 1936. In dem Motorboot stehen am Heck der Architekt und "Backsteinpapst" Höger und der preußische Ministerpräsident Göring. Entstanden ist das Foto anläßlich der Einweihung des Bussedenkmals an der alten Geestebrücke am 24. Oktober 1936. Das Busse-Denkmal erinnert an die Indienststellung der SAGITTA der Reederei Busse als erstem deutschen Fischdampfer 1886.
Im Mittelgrund der über die Toppen geflaggte URAG Schlepper Rechtenfleth. Er wurde 1929 bei Seebeck gebaut und 10 Jahre nach der Aufnahme dieses Foto als Kriegsbeute an die UdSSR abgegeben. Im Hintergrund die Lotsen-Station und der Eingang zum Weserbad.
Deichkind

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2750
Re: Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven
« Antwort #1 am: 06 April 2020, 10:44:38 »
Moin Deichkind,
eigentlich ein prima Foto. Hermann Göring ist nicht mein Ding, aber der Architekt Höger ist von Interesse.
Denn Höger hat auch hier bei uns in Delmenhorst seine immer noch sichtbaren Spuren, Städtische Krankenhaus, hinterlassen.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 18106
  • Always look on the bright side of Life
Re: Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven
« Antwort #2 am: 06 April 2020, 12:30:30 »
moin,

In dem Motorboot stehen am Heck der Architekt und "Backsteinpapst" Höger und der preußische Ministerpräsident Göring. Entstanden ist das Foto anläßlich der Einweihung des Bussedenkmals an der alten Geestebrücke am 24. Oktober 1936.
Das Boot führt am Bug die Flagge eines Admirals (der daher auch an Bord sein muß).
Es kann sich nach Lage der Dinge nur um Admiral Otto Schultze handeln, Chef der Nordseestation und wenige Tage zuvor, am 1.10.1936, zum Dienstgrad befördert.
Otto Schultze
https://www.uboat.net/wwi/men/commanders/313.html

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4111
Re: Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven
« Antwort #3 am: 06 April 2020, 14:23:30 »
Hier noch eine kleine Ergänzung : Ab Juli 1935 bis 1943  wurde die bisherige Benennung
geändert in  "Kommandierender Admiral der Marinestation der Nordsee" , danach ab 1.2.43 in
"Marineoberkommando Nord"

                                                                                                            :MG:   halina
« Letzte Änderung: 06 April 2020, 14:30:26 von halina »
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline Deichkind

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 357
Re: Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven
« Antwort #4 am: 06 April 2020, 15:07:17 »
Hallo vielen Dank allen für die positive Resonanz und die Hinweise!
Hatte nicht auch Göring einen Stander, der gehißt/aufgezogen hätte werden müssen?
Um dem Titel des Threads gerecht zu werden hier mal ein recht rares Foto der SMS Hohenzollern an den Hamburger Landungsbrücken, aufgenommen von einem in HH stationierten Luftschiff.
Für Freunde der Hafenkräne/Schwimmkräne habe ich versucht einen entsprechenden Ausschnitt zu vergrößern.
Deichkind

Offline Deichkind

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 357
Re: Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven
« Antwort #5 am: 11 April 2020, 01:05:07 »
So, als nächstes eine Postkarte wieder aus Brhv., verschickt 1907. Wann die Aufklärungsflottille Bremerhaven besuchte kann ich leider nicht sagen. Wird aber nicht viel früher gewesen sein, schätze ich.
Schöne Grüße,
Deichkind
« Letzte Änderung: 11 April 2020, 12:08:34 von Deichkind »

Offline maxim

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 846
Re: Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven
« Antwort #6 am: 11 April 2020, 10:16:02 »
Danke für das Foto!

Ist das vorne einer der Kreuzer der Bremen-Klasse? Kann man bestimmen, welcher es wegen der Schornsteinbänder ist?

Offline Deichkind

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 357
Re: Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven
« Antwort #7 am: 11 April 2020, 12:26:22 »
Hallo maxim,
danke für das Interesse! Leider bin ich sowohl auf dem Gebiet der Schiffsidentifizierung völliger Laie, als auch überfragt, was die Schornsteinmarkierungen angeht.
Aber: warum in die Ferne schweifen...
Hier im Forum gibt es zwei längere Fäden zum Thema Schornsteinringe:
https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,17771.msg197928.html#msg197928
https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,26655.0.html

Daraus schließe ich, daß wir hier mit den 5 Ringen wohl die SMS Hamburg sehen.

Gruß,
Deichkind
« Letzte Änderung: 11 April 2020, 12:58:58 von Deichkind »

Offline maxim

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 846
Re: Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven
« Antwort #8 am: 11 April 2020, 13:17:02 »
Vielen Dank, klingt logisch!

Offline maxim

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 846
Re: Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven
« Antwort #9 am: 11 April 2020, 13:26:41 »
Dann müsste es davor die Lübeck sein? Vier rote Schornsteinringe?

Offline Deichkind

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 357
Re: Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven
« Antwort #10 am: 11 April 2020, 15:07:10 »
Das ist schwer zu sagen, da die Zahl der Ringe und die Farben wohl auch öfter gewechselt wurden. Ich bin da in den Zuschreibungen vorsichtig....
Deichkind

Online Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4426
Re: Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven
« Antwort #11 am: 11 April 2020, 16:02:36 »
prima Bilder, danke für`s Zeigen.

Gruß Hastei

Offline Deichkind

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 357
Re: Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven
« Antwort #12 am: 11 April 2020, 17:22:06 »
Freut mich,
daß sie gefallen. Werde spätestens alle 48h ein neues Foto/Postkarte einstellen, die HH oder Brhv -Hafen oder Flußbezug (Elbe/Unterweser) haben.
Schöne Grüße,
Deichkind

Offline MarkusL

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 911
Re: Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven
« Antwort #13 am: 11 April 2020, 22:52:34 »
Hallo Deichkind,
der Schwimmkran bei „Hohenzollern“ dürfte HAL II, DEMAG 1911, 15 t, sein.
Vielen Dank für das Detailbild.
Gesegnete und gesunde Ostern
Markus

Offline Deichkind

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 357
Re: Historische Hafenfotos aus Hamburg und Bremerhaven
« Antwort #14 am: 12 April 2020, 00:49:24 »
Hallo Markus,
das ist ja klasse! Vielen Dank. Werde es notieren. Schau gerne wieder rein, es gibt noch ein paar mehr Fotos aus meiner Sammlung mit Kränen, die ich neben anderen einstellen werde :-)
Deichkind